23Mar

Hämorrhagischer Schlaganfall - Symptome, Behandlung, Folgen, Prognose für das Leben

In der Tat, ein hämorrhagischer Schlaganfall - eine Blutung im Gehirn Parenchym, die durch einen starken Körper von Durchblutungsstörungen begleitet, einem vollständigen oder teilweisen Verlust der Funktion des betroffenen Gebiets und der Entwicklung der Pathogenese mit einem hohen Risiko des Todes.

Experten identifizieren verschiedene Arten von Gehirnschlag davon

  1. hämorrhagische mit Blutung in Hirnparenchym.
  2. Subarachnoidalblutung im Körper der Rinde.

Die Krankheit ist schwieriger und traumatischer als ischämischen Schlaganfall, aufgrund von Problemen beim Übergang Schritt tritt entzündliche und nicht verhandelbar nekrotischen Prozesse Quetschen umgebende Gefäße und periphere Degeneration von Hirnkernen.

Localization hämorrhagischer Schlaganfall kann sehr vielfältig sein - von lobar und Kleinhirn Regionen putamenalnyh, Brücke, gemischt und globale Standorte. Die Wahrscheinlichkeit von Problemen erhöht signifikant mit dem Alter, es am häufigsten bei Männern auftritt, von Bluthochdruck

leiden, sowie Frauen über 35 in der Phase der Arbeit / postpartalen Phase, wenn das mit mehreren Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems verbunden ist.

Ursachen von

Hirnschlag hämorrhagischer offiziell bewiesen Faktoren für die Entwicklung der Krankheit beitragen, wird als folgende Faktoren sein: Diabetes, Bluthochdruck, Übergewicht, Rauchen, Bewegungsmangel, Vorhofflimmern, Stenosen der Arteria carotis, Dyslipidämie, Sichelzellenanämie, verschiedene Herzkrankheiten-vaskuläres System. Die oben genannten Probleme einen hämorrhagischen Schlaganfall in drei Viertel der Fälle provozieren.

restlichen 25 Prozent der Fälle sind nicht erkannten oder unbekannter Ätiologie. Jede Person, unabhängig und rechtzeitig seine eigene Lebensweise angepasst kann das Risiko eines Schlaganfalls um 25 bis 30 Prozent reduzieren.

Symptome von hämorrhagischem Schlaganfall

Symptome eines hämorrhagischen Schlaganfalls

läuteten ein möglicher hämorrhagischer Schlaganfall generell einen teilweise Verlust des Sehvermögens, starke Augenschmerzen angesehen wird, Verlust des Gleichgewichts mit einem scharfen Kribbeln und Taubheit der Glieder / Teile des Körpers, sowie Kurzatmigkeit Verständnis und Sprachwiedergabe. Doch wie die Praxis zeigt, oben genannten Bedingungen nicht für mindestens die Hälfte der Patienten manifestieren kann, oder mild zu sein.

Krankheit selbst erscheint plötzlich und oft wirkt als Katalysator für seine starke Beanspruchung oder den gleichen emotionalen Zustand laden. Wenn die Person bei Bewusstsein bleibt, kann er Klopfen fühlen, schnell wachsende Kopfschmerzen, Erbrechen, Übelkeit, Lichtunverträglichkeit, Parese oder Lähmung der Gliedmaßen mit gearbeitet Wiedergabe / Verstehen von Sprache.

Nach einiger Zeit( von ein bis zwei Minuten bis zu einer halben Stunde) beginnt Regress des Bewusstseins, begleitet von epileptischen Anfällen( bis zu einem Viertel aller Fälle) die Person nach und nach in eine Bühne zunächst betäubt verwandelt, dann Somnolenz, Sopor weiter mit einer schwachen Reaktion der Pupillen und die Erhaltung des Schluckreflexes. Die letzte Stufe kann ein Koma sein. Je früher der Patient war qualifizierte medizinische Notfallversorgung, desto besser sind die Chancen des Todes zu vermeiden! Die Behandlung von hämorrhagischem Schlaganfall

hochen Risiko des Todes bestimmt die umfassende Behandlung der vorgenannten Art von Schlaganfall, das in kürzester Zeit durchgeführt wird.

konservative Behandlung

Der Gebrauch von Drogen ist streng durch den behandelnden Arzt geregelt und kann nicht außerhalb eines Krankenhauses zu Hause durchgeführt werden! Mit

  1. gipotenzikov - selektive gemischte und nicht-selektive Blocker wie Atenolol, Acebutolol, Pindolol, Propranolol, Carvedilol.
  2. Verwendung von Calcium-Antagonisten der zweiten und dritten Generation - Nicardipin, Falipamila, Klentiazema.
  3. Schock Dosis antispasmodics direkt und / oder indirekt wirkt - Drotaverinum, Nitroglyzerin, Difatsila, aprofen. Verwendung von ACE-Hemmern:
  • Carboxylen - Quinapril, Trandolapril
  • sulfigidrilov - Captopril, Zofenopril
  • hämostatische - Contrycal
  • fosfilov - Fosinopril
  • Sedativa - Elenium oder Diazepam
  • Nootropika - Korteksig
  • antiproteaznyh bedeutet - Gordoks
  • Abführmittel - Glaxo
  • Antifibrinolytika - Reopoligljukin
  • Multivitamine - Gluconate / PantothenatKalzium.
  1. Kampf gegen Hirnödem und Regulierung CDV:
  • Kortikosteroide - Dexamethason.
  • Diuretika - Lasix oder Mannitol.
  • Plasmaersatzstoffe - Reogluman.

Chirurgische Eingriffe( Operation)

Chirurgie in der Regel im Fall von Hämatomen Stamm oder Cerebellum Körper verabreicht, die schweren neurologische Symptome verursachen, mit seitlichem / lobaler Hämorrhagien großes Volumen, sowie im Fall einer wesentlichen Verschlechterung des Zustands des Patienten während der dynamischen Diagnostik es MRI / CT mit.

Diese direkten Gegenanzeigen zur Operation können medial Hämatom und tiefes Koma mit irreversiblen Stamm Dysfunktion wirken - in diesem Fall wird der Erfolg der Operation bei 5-10 Prozent geschätzt. Wenn der Patient stabil ist, hat er kein neurologisches Defizit, und es gibt nur supratentoriellen zerebrale Hämatome, haben die Ärzte sich ausschließlich auf eine konservative Behandlung.

vorgenannten Indikationen Bestimmungsbetrieb geändert werden können Neurobildgebung( CT / MRI-Angiographie Gefäße) nach der Diagnose und zerebrale Dislokation verschlechternden klinischen neurologischer Status und Wachstum VMG Erfassungsbehälter mehr als 30 Milliliter.

Derzeit ist die vorherrschende Methode eine endoskopischen Technik wird als Betrieb mit Mikronpatientenschonender Technik. Die klassische Methode wird nur bei den Schwierigkeiten der Homöostase der Gehirngewebe empfohlen.

Recovery-hämorrhagischen Schlaganfall

Erholung nach hämorrhagischem Schlaganfall

Prozess der Genesung und Rehabilitation eines Mannes, der einen hämorrhagischen Schlaganfall gehabt hat, ist recht komplex und erfordert einen umfassenden Ansatz für zukünftige Ereignisse. In einigen Fällen kann es bis zu zwei Jahre dauern und umfasst eine Reihe von rekonstruktive Eingriffe wie Kinesiotherapie, Physiotherapie, grundlegende Wiederherstellung der Selbstbedienung, Sprachtherapie, die Verwendung eines Reflex-Ladesysteme, therapeutische Qualitäten, und so weiter. D. Zur gleichen Zeit, hinsichtlich der Rehabilitation hängt von dem Zielder Zustand des Patienten, der Erfolg der Behandlung und persönliche Wünsche der Person.

Prognosen und die Folgen des hämorrhagischen Schlaganfall

Domestic Zahlen und Statistiken für hämorrhagischen Schlaganfall ist sehr enttäuschend - bis zu 50 Prozent der Patienten sind tödlich enden. Von den Überlebenden werden etwa 80% der Menschen zu Invaliden einer bestimmten Gruppe. Auch wenn Sie pünktlich und in voller Höhe sind, wurde es qualifizierte Behandlung durchgeführt und die Krankheit selbst ist eine Form nicht zu schwere Zeit der Rehabilitation zutraf auf ein bis zwei Jahre dauern kann, während nur ein Fünftel wird vollständig in der Lage sein, alle grundlegenden Funktionen des Körpers wiederherzustellen.

Mögliche und sehr wahrscheinliche Folgen eines Schlaganfalls sind partieller / vollständiger Sprachverlust, motorische Aktivität aufgrund von Lähmungen. Oft erhält eine Person ein neurologisches Defizit oder in einem vegetativen Zustand überführt, in denen sie nicht dienen kann.

Stroke Prevention Warnung

hämorrhagischer Schlaganfall oder Verhinderung ihrer Wieder Manifestation ist eine Reihe von komplexen Maßnahmen, einschließlich:

  1. Regelmäßige langfristige Verwendung von Arzneimitteln. Insbesondere verschreibt der Arzt in der Regel Antikoagulanzien( Warfarin, Heparin) und Thrombozytenaggregationshemmer( Aspirin mit Dipiridamol, Clopidogrel, Ticlopidin).
  2. Kontrollhypertonie mit sofortiger Blutdrucksenkung, falls erforderlich. In diesem Fall ist es notwendig, Kalium zu der Diät hinzuzufügen, um den Verbrauch von Alkohol und Salz zu begrenzen, manchmal ist es sinnvoll, Diuretika, ACE-Hemmer, Angiotensin-Rezeptor-Blocker zu nehmen. Alle Medikamente werden ausschließlich von Ihrem Arzt geschrieben.
  3. Anpassung der Diät zur Senkung des Blutcholesterins.
  4. Rauchverweigerung.
  5. Reduzierung des Überalterungsalters mit einer an Gemüse und Früchten reichen Ernährung.
  6. Kontrolle von Diabetes.
  7. Moderate körperliche Aktivität durch aerobes Training.

Nützliches Video

Behandlung von hämorrhagischem Schlaganfall des Kopfmosaiks. Symptome und erste Anzeichen von

Wie man sich nach einem hämorrhagischen Schlaganfall schnell erholt.

Tipps