19Feb

Tipps für die Wahl eines Make-up für ein blaues Kleid

Nehmen wir das Make-up unter dem blauen Kleid auf.

Nehmen wir das Make-up unter dem blauen Kleid auf.

Blue - eine der tiefsten und geheimnisvoll in der gesamten Farbpalette, es ist sehr cool, aber zugleich unglaublich verführerisch und magisch. Eine Frau, die ein Kleid dieser Farbe wählt, ist subtil und kreativ, daher sollte Make-up unter dem blauen Kleid besonders raffiniert und aufregend sein. Richtig gemachtes Make-up wird nicht nur das Bild integral und nachdenklich machen, sondern auch einen besonderen Luxus verleihen.

Bevor Sie ein perfektes Make-up unter einem blauen Kleid herstellen, müssen Sie entscheiden, welche Schattierungen und Techniken Sie verwenden möchten. Die wichtigsten Faktoren bei der Auswahl der Farbpalette Ihres zukünftigen Make-up sind:

  • Farbton des Kleides selbst;
  • Haut-, Haar- und Augenfarbe;
  • Art des Make-ups( Tag, Abend).

Inhalt:

  1. Make-up für blaues Kleid intensiver Farbe
  2. Makeup für ein hellblaues Kleid
  3. Welche Fehler in der Make-up zu vermeiden, trägt ein blaues Kleid?

Make-up für blaues Kleid intensiver Farbe

Wenn Ihr Kleid eine tiefe, dunkele genug Blauton hat, sollte die Make-up Aufmerksamkeit. Das gesättigte Blau ist am besten für Brünetten und Blondinen, und die Hautfarbe kann entweder leichte oder goldene Schokolade sein. Für Brunettes ist eine Win-Win-Version ein eingängiges, kontrastreiches Abendmake-up - ausdrucksstarke schwarze Hände, sorgfältig gezeichnete Wimpern und rote Lippen. Denken Sie daran, dass in diesem Fall die Pflege sehr wichtig ist - die Linien müssen einwandfrei sein. Es wird am besten sein, wenn Sie nicht einen, sondern zwei Töne roten Lippenstift verwenden - tragen Sie eine dunklere in den Ecken der Lippen und Licht - in der Mitte. Dies wird den Eindruck eines schönen Reliefs verleihen und den Lippen eine verfeinerte Sinnlichkeit verleihen. Auch die klassischen "rauchigen Augen" in Schwarz- und Grautönen werden die perfekte Wahl sein, die auf Brünetten mit blauen oder blauen Augen einfach toll aussehen.

Make-up sollte je nach dem Farbton des Kleides gewählt werden.

Das Make-up sollte je nach dem Farbton des Kleides gewählt werden.

Blondes am besten geeignet rosa Lippenstift kalten Schatten und Stahl, silbrig, grau-braun, rosa Schattierungen. Es ist wichtig, sich an die Mäßigung zu erinnern und sich entweder auf die Augen oder auf die Lippen zu konzentrieren - und beide betonen, dass Sie vulgär und geschmacklos sind. Verwenden Sie ein Rouge aus weichem Rosa, weiche Schattierungen - sie geben dem Gesicht Frische und Reinheit. Wenn Sie spektakuläre Kontraste mögen, wählen Sie einen Orange-Lippenstift, der dem kalten Bild eine warme Note verleiht.

Braunhaarige Frauen können in ihrem Make-up mäßig warme Farbtöne verwenden - goldene, pfirsichbraune, gedeckte Kirsche. Mit einem besonders schickem blauen Mascara, auf den Wimpernspitzen gemalt und durch blaue Schatten oder Bleistiftunterlid leicht gesenkt. Tragen Sie ein wenig von weißen perlmutt Schatten unter den Augenbrauen biegen und mischen sie gut - diese einfache Berührung Sie visuell „öffnen“ aussehen und legen Augen geheimnisvolle Tiefe. Für die Lippen ist es besser, sie nicht mit zu hellen Lippenstift zu malen - wählen Sie eine zarte Karamell, rosa, Ziegelsteinfarbe.

Make-up für ein hellblaues Kleid

Für ein leichtes Kleid ist es besser, ein Luft-Make-up zu wählen.

Für ein leichtes Kleid ist es besser, ein Luft-Make-up zu wählen.

Das Kleid der hellen himmlischen Farbe eignet sich besser für den Tag als für abendliche gesellschaftliche Empfänge. Dieser Farbton in der Kleidung erfordert ein leichteres, luftigeres Make-up. Nun ist die Tendenz «nackt» so genannten - die natürlichste, zarten Make-up, nicht auffällig, die Wirkung des Mangels an Make-up auf ihrem Gesicht. Für ihn ist ein perfekter, sanfter Ton, ein zartes Rouge ohne Wangen, beige Lippenstift und Mascara genug. Die blaue Farbe ist nicht so anspruchsvoll wie ein schickes blau, so dass Sie nicht einmal ihre üblichen Farben ändern können - frei verwenden Pfirsich, braun, grün, türkis und Grautöne, aber vergessen Sie nicht, dass Mäßigung ist die wichtigste Voraussetzung für den Tag Make-up.

Welche Makeup-Fehler sollte ich vermeiden, wenn ich ein blaues Kleid trage?

Erstellen Sie Ihr exquisites Bild, denken Sie daran, dass es Kontraindikationen gibt, zu vernachlässigen, was - bedeutet, sich in eine bessere Position zu bringen.

  • Sie sollten kein blaues Kleid tragen, wenn Sie sehr blasse Haut haben - dies wird die Illusion von unnatürlicher Erdigkeit und dem Eindruck eines krankhaft müden Gesichts erzeugen. Die beste Option ist eine glatte, schöne Bräune, die zurückhaltend und luxuriös aussehen wird. Verwenden Sie Bronzer für die Gesichts- und Dekolletézonen, die der Haut ein gleichmäßiges goldenes Leuchten verleihen.
  • Verwenden Sie niemals auffällige blaue Schatten, wenn Sie ein blaues Kleid anziehen! Es sieht nicht nur hässlich aus, sondern ist ein Zeichen für einen Mangel an Geschmack. Das gleiche gilt für das Übermaß an Perlmutt auf den Augen - Make-up wird schmutzig und lächerlich aussehen. Wenn Sie ein mysteriöses Flimmern hinzufügen möchten, berühren Sie leicht den Pinsel, um die Schatten auf den brüchigen Glitter zu beschatten und sanft über die Schatten zu ziehen, um Überlagerungen zu vermeiden. Das wird genug sein.
  • Vergessen Sie die roten Schatten der Schatten. Sie werden das Aussehen "tränenreich", und dein Gesicht - erschöpft.
YouTube Trailer