28Feb

Eine breite Palette von Urin-Tests für Diabetes mellitus

Es stellt sich heraus, dass ein einfacher Urin-Test kann viel über einen Patienten mit Typ-2-Diabetes zu erzählen. Insbesondere kann es verwendet werden, um das Niveau der kognitiven Beeinträchtigung eines Patienten zu bestimmen. Diese Studie basiert auf einer Studie, die in der Zeitschrift Clinical Journal der American Society of Nephrology veröffentlicht wurde.

Inhalt von

  • 1 Was haben die Wissenschaftler aufgedeckt?
  • 2 Symptome von Typ-2-Diabetes und kognitive Beeinträchtigung
  • 3 Merkmale des Glucosetransports in das Gehirn
  • 4
  • 5 Forschungsergebnisse der Studie ergab,

was Wissenschaftler?

Forscher vom National Institute on Aging, sowie ein medizinischen Zentrum der Vereinigten Staaten und Schulen Emory abgeschlossen aufgrund der praktischen Handhabung des Proteins, das in Gegenwart von Albuminurie im Urin erscheint, ist oft bei Patienten mit Diabetes mellitus aufgrund eingeschränkter Nieren Arbeitkann ein diagnostisches Zeichen bei der Erkennung von kognitiven Störungen bei solchen Patienten in den frühen Stadien werden.

Symptome von Typ-2-Diabetes und cognitive impairment

kein Geheimnis, daß cognitive impairment sind häufig bei Patienten mit Diabetes mellitus, und sie werden durch Gedächtnisverlust, Gehirn Funktionalität aus. In diesem Fall erscheinen solche Veränderungen im Gehirn zu Zeiten, in denen der Blutzuckerspiegel hoch ist, sowie bei Hypoglykämie( niedriger Blutzucker).

Eigenschaften des Transportes von Glukose zum Gehirn

Es gibt eine Struktur im Körper wie die Blut-Hirn-Schranke, die nicht an das Gehirn viele Stoffe übergibt und auch am Transport von vielen Nährstoffen teilnimmt. Glukose ist keine Ausnahme. Nach dem Durchlaufen der Barriere werden Nährstoffe zu Ionen und nehmen eine direkte aktive Rolle im Stoffwechsel des Hirngewebes ein. Gedächtnisstörungen können durch überschüssiges oder unzureichendes Eindringen von Glukose durch die Blut-Hirn-Schranke auftreten.

Studie Blutzucker

Eine Studie wurde zwischen 2003 und 2005 durchgeführt. Es handelt sich um etwa 3 Tausend Patienten mit Diabetes mellitus. Das Durchschnittsalter der untersuchten Patienten betrug 62 Jahre.

Diese Studie hat sie bis 2009 nicht überwacht. Vor den Patienten bestand die Aufgabe, drei neuropsychologische Tests durchzuführen:

  1. Der erste Test war zu Beginn der Studie;
  2. Zweiter Test nach eineinhalb Jahren;
  3. Dritter Test nach 40 Monaten des Studiums.

Der Zweck der Prüfung war es, die Verarbeitungsgeschwindigkeit von Informationen, Exekutivfunktionen und verbalen Speicher zu analysieren.

Die Ergebnisse der Studie

Die endgültigen Ergebnisse waren sehr interessant. Bei Patienten, die Symptome -2-Diabetes Art und konstante Albuminurie, Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit haben signifikant verringert wird über 4-5 Jahre der Krankheit im Vergleich zu Patienten mit Diabetes, die Albuminurie nicht anwesend sind. Trotzdem ist das verbale Gedächtnis nicht zurückgegangen, und die Exekutivfunktionen sind unverändert geblieben.

Der Wissenschaftler, der die Studie durchführte, argumentiert, dass bei solchen Rückgang der kognitiven Funktionen innerhalb von 10-15 Jahren dies zu erheblichen Verletzungen von geistigen Reaktionen im Alter von 74-80 Jahren führen wird. Zu diesem Zeitpunkt schwimmen gerade diese Probleme an die Oberfläche und werden sehr spürbar.

urinanalyse Diese Erkenntnisse können von großem vorbeugenden Wert sein, da ein großer Prozentsatz der älteren Menschen an Diabetes mellitus mit Albuminurie leiden. In diesem Fall gibt es nicht nur bei Patienten mit Typ 2 Diabetes eine andere Natur der Proteinurie. Bei Patienten mit hypertensiver Nephropathie gibt es auch Episoden des Aussehens von Protein im Urin.

Die Autoren der Studie behaupten natürlich nicht, dass nur dieser Faktor zu kognitiver Beeinträchtigung führt und sich damit einverstanden erklärt, dass andere Ursachen dazu beitragen können.

Heute gibt es ein etabliertes System zur Beurteilung des Risikos der Entwicklung von Demenz bei Patienten mit Typ-2-Diabetes mellitus.