2Mar

Wie kann ich Thrombophlebitis heilen?

Thrombophlebitis bedeutet Entzündung der venösen Wände bei gleichzeitiger Bildung von Thromben. Am häufigsten bilden sich Blutgerinnsel in den Beinen. Eine Entzündung der Vene( Phlebitis) und die Bildung eines Thrombus in seinem Lumen sind zwei verschiedene Prozesse, die eng miteinander verknüpft sind und oft kombiniert werden. In der Regel entwickelt sich Thrombophlebitis bei Menschen mit Krampfadern, obwohl Krampfadern nicht immer durch Phlebitis kompliziert sind. Alle, die einer solchen Krankheit begegnen mussten, sind daran interessiert, Thrombophlebitis zu behandeln.

Isoliere akute Thrombophlebitis, subakut, chronisch und chronisch in Exazerbation. Es kann die oberflächlichen und tiefen Venen beeinflussen. Es ist wichtig, die Behandlung der Thrombophlebitis der unteren Gliedmaßen in der Zeit zu beginnen, so daß sich der Prozeß nicht auf die tiefen Gefäße ausbreitet, und dies kann zu einer Lungenembolie führen. Die Oberfläche Thrombophlebitis ist in den meisten Fällen erfolgreich behandelt und ist nicht immer eine tödliche Bedrohung.

instagram story viewer

Am häufigsten ist die ambulante Behandlung, also zu Hause, angegeben. Die Behandlung im Krankenhaus ist erforderlich, wenn die Thrombophlebitis der oberflächlichen Venen aufsteigt, dh die Thrombusgrenze erstreckt sich über das Schienbein hinaus und steigt in die Leiste, und es besteht die Gefahr, daß ein Thrombus in die tiefe Vene und ihre Trennung eintritt.

Hospitalisierung kann für tiefe Vene Thrombophlebitis notwendig sein, wenn das Risiko der Entwicklung von Lungenembolie hoch ist. In diesem Fall ist die Bettruhe in den ersten 5 Tagen notwendig, um die Trennung des Blutgerinnsels und dessen Eintritt in die Pulmonalarterie zu verhindern. Zu diesem Zeitpunkt kann es notwendig sein, das Blutgerinnsel zu überwachen, es ist auch wichtig zu beurteilen, wie viel die Blutzirkulation gestört wird und was die Schwere der Krankheit ist. Dies kann nur in einem Krankenhaus durchgeführt werden.

Thrombophlebitis kann oft konservativ behandelt werden, aber chirurgische Eingriffe können erforderlich sein. Typischerweise umfasst die konservative Behandlung die Verwendung von Kompressionsstrickwaren und medikamentöser Therapie( Medikamente für die interne Verabreichung und lokale Heilmittel in Form von Salbe, Gel, Creme).

Kompressionsbehandlung

Kompression ist die elastische Bandage der Beine und die Verwendung von speziellen Strickwaren, die empfohlen wird, um während des Tages getragen werden und in der Nacht genommen. Die Kompressionsbehandlung ist nur bei Thrombophlebitis der oberflächlichen Venen angegeben, bei tiefen Läsionen nicht angewendet.

Drug Therapie

Wir empfehlen auch:

Venenthrombose

Symptome einer tiefen Venenthrombose der unteren Extremitäten

In Thrombophlebitis, schreibt der Arzt Venotonika, die die Wände der Gefäße zu stärken und erhöhen ihre Elastizität. Darüber hinaus werden Antikoagulantien gezeigt, die die Blutgerinnlichkeit reduzieren, sowie entzündungshemmende, schmerzlindernde Medikamente. Behandeln Thrombophlebitis mit obligatorischer Verwendung der Derivate der Routine. Dies sind sehr starke Medikamente, die den Ton der Venen erhöhen, die Durchlässigkeit der Blutgefäße reduzieren, die Stoffwechselprozesse normalisieren. Abgeleitete Routine haben entzündungshemmende und anti-ödematöse Wirkung.

Von Venotonik für die orale Verabreichung, Detralex, Flebodia, Ginkor Fort, Troxevasin, aus Aspirin Aspirin, aus nicht-steroidalen Präparaten( Diclofenac, Ketoprofen) sind in der Regel vorgeschrieben.

Salben, die Thromben( Heparinsalbe, Lyotongel) auflösen, sowie entzündungshemmende Gele, z. B. Ketonal, werden aus externen Mitteln gezeigt.

Chirurgische Behandlung

Chirurgie ist notwendig für aufsteigende Oberfläche Thrombophlebitis, das heißt, wenn der Prozess breitet sich auf die große subkutane Vene an die Grenzen der unteren und mittleren Teile des Oberschenkels. Für den Fall, dass der Thrombus die Mitte des Oberschenkels erreicht hat, ist eine dringende Venenligatur durchgeführt. Wenn die Verschreibung von Thrombose nicht mehr als 7 Tage ist, sind entzündliche Hautveränderungen geringfügig, und erlaubt auch dem Patienten, sich gut zu fühlen, wird die thrombosierte Vene entfernt.

Bei Thrombophlebitis der tiefen Venen werden chirurgische Operationen nur in extremen Fällen gezeigt. Deprivation von tiefen Adern ist unmöglich, weil man ohne sie nicht leben kann. Mit einem hohen Risiko, ein Blutgerinnsel in einer tiefen Vene abzureißen, versuchen Gefäßchirurgen, es zu extrahieren.

Behandlung mit Folk-Mittel

Die meisten Menschen sind gewohnt, in alternative Medizin zu vertrauen, so viele sind daran interessiert, wie man Thrombophlebitis mit Folk-Heilmittel zu heilen. Ich muss sagen, dass die Behandlung einer solchen Krankheit nur durch häusliche Methoden nutzlos ist. Sie werden nur als Ergänzung der traditionellen Haupttätigkeit verwendet.

Heilkräuter
Zur Behandlung von Thrombophlebitis gelten Lotionen, Kompressen und Bäder mit Heilkräutern

Traditionelle Heiler bieten die Behandlung von Thrombophlebitis durch einfache und erschwingliche Mittel, darunter:

  1. Tomate. Reife Tomaten in Stücke schneiden und auf die betroffenen Gebiete anwenden, für einige Minuten halten, dann durch frische ersetzen.
  2. Salbe aus Walnüssen. Gießen Sie die grünen Walnüsse mit Olivenöl und bestehen Sie auf der Sonne für 40 Tage. Schmieren Sie den vorbereiteten Bereich mit betroffenen Gebieten.
  3. Lila Blätter. Tragen Sie frische Blätter in der Nacht auf schmerzende Füße.
  4. Alum mit Soda.200 g Soda und 70 g Alaun in Wasser bei 38,5 ° C gegeben. Nehmen Sie ein Fußbad für 15 Minuten.

Nützliches Video:

Weit verbreitet in der Menschen Behandlung mit Kräutern verwendet:

  1. Wermut bitter. Frische Wermut zu schlagen und mischen mit Joghurt( 0,5 l).Die Mischung sollte auf einen Lappen aufgetragen werden, an den Orten, an denen sich die entzündeten Bereiche befinden, in Polyethylenfolie eingewickelt. Setzen Sie Ihre Füße auf das Kissen und halten Sie die Kompresse für etwa eine halbe Stunde. Brennnessel-Brennnessel
  2. .Trinken Sie eine Tinktur von Brennnesselblättern für eine lange Zeit. Es wird empfohlen, gebratene und Fleischfutter aus der Diät auszuschließen.
  3. Swamp marshwort( 200 g) in einen Eimer mit kochendem Wasser geben, für eine halbe Stunde stehen, dann legen Sie das kranke Bein in das Wasser für 30 Minuten.
  4. Schachtelhalm, Kamille, Johanniskraut. Für 30 Gramm Kamille und Johanniskraut, 40 g Schachtelhalm gießen kochendes Wasser( 300 ml).Dann fünf Minuten zu kochen und vier Stunden zu bestehen. Auf betroffene Gebiete anwenden.

Fazit

Thrombophlebitis sollte vermieden werden, vor allem für Menschen, die an Krampfadern anfällig sind. Die Hauptsache ist, eine ausreichende Bewegung in den Gliedern zu gewährleisten, da eine begrenzte Mobilität zu ihrer Entwicklung beiträgt.