8Mar

Was wird mit Schmerzen in Gelenken helfen: Pillen, Gummis, Kräuter und andere Mittel

Gelenkschmerzen entstehen durch entzündliche und degenerative Erkrankungen des muskuloskeletalen Systems. Das Schmerzsyndrom stört die volle motorische Aktivität, verschlechtert das allgemeine Wohlbefinden, reduziert die Lebensqualität. Bei den ersten Symptomen der Erkrankung ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren, der nicht nur Mittel für Gelenkschmerzen, sondern auch Drogen, die auf die Ursache des pathologischen Prozesses abzielen, ordnungsgemäß ernennt. Zu diesem Zweck werden Ernährungsnahrung, konservative Therapie und Rezepte der traditionellen Medizin effektiv verwendet.

Diätnahrung Die richtige Ernährung positive Auswirkungen auf die Beweglichkeit der Gelenke hat, verhindert entzündliche und degenerative-dystrophischen Prozesse, dadurch lindert Schmerzen und verbessert die Motorik.

Lebensmittel sollten Produkte enthalten, die dem Körper Stoffe zur Wiederherstellung von Knochengewebe, Knorpel und Synovialflüssigkeit verleihen. Wenn Osteoarthritis, die durch die Zerstörung der Knorpelschicht und die Verschlechterung der stoßabsorbierenden Funktion der Gelenke gekennzeichnet ist, wird empfohlen, Nahrungsmittel reich an hondroetinsulfatom zu verbrauchen: Gelees, Fisch in Aspik, Gelee, Fruchtgelee und Gelee.

instagram story viewer

Zur Stärkung der Knochen Lebensmittel mit hohen Kalzium, Phosphor, mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäuren, Vitamin D. Marine-Fisch, Meeresfrüchte, Leber Teskey, Milch, Käse, Quark in der täglichen Ernährung aufgenommen werden sollte nehmen sollen. Im Gegenteil, man empfiehlt sich, wegen der hohen Konzentration von Arachidonsäure, die den entzündlichen Prozess in den Gelenken verursacht, ausgeschlossen zu werden. Pflanzenöle und Seefische sind reich an Prostaglandinen, die Entzündungen und Zerstörung von Knorpel verhindern, können Ernährungsprodukte ersetzen und eine anästhetische Wirkung haben.

Gesundes Essen
Diätetische Lebensmittel deutlich reduzieren können Schmerzen in den Gelenken große Menge an Vitaminen( A, E, C)

und Spurenelemente( Zink, Selen, Eisen, Kupfer) in dem frischen Gemüse und Obst enthielt. Diese Substanzen tragen zur Synthese von Synovialflüssigkeit bei, die schmerzlose Gelenkarbeit ermöglicht. Um die Funktion des Bewegungsapparates zu normalisieren und verhindern, Schmerzen sollte die Menge des verbrauchten Leguminosen, Getreide, Kartoffeln, Wurst, Gurken, Schokolade, Kaffee, ohne alkoholische Getränke reduzieren. Es ist notwendig, mindestens 1,5 Liter Flüssigkeit pro Tag zu trinken, um die Stoffwechselprozesse in den Gelenken zu verbessern.

Konservative Therapie

Methoden der konservativen Behandlung gehören Pillen, Injektionen, Salben, die entzündungshemmende, analgetische Wirkung und sind in der Lage, den beschädigten Knorpel zu reparieren.

Während der Remission von akuten Erkrankungen ist die Physiotherapie vorgeschrieben, um die Durchblutung zu verbessern, den Schmerz zu reduzieren, die volle motorische Aktivität wiederherzustellen.

Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente( NSAIDs)

Repräsentiert eine Gruppe von Medikamenten, die eine ausgeprägte entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung haben. Nichtselektive Mittel wie Diclofenac, Indomethacin, Ibuprofen können die Schleimhaut des Verdauungssystems reizen und Ulzerationen verursachen. Sie werden für 10-14 Tage zu kurzen Kursen ernannt. Selektive Medikamente werden durch Nimesulide, Tselrebreksom, movalis, keine negativen Auswirkungen auf den Magen-Darm-Trakt und kann für mehrere Monate eingenommen werden.

Nimesulide
Nimesulide ist ein wirksamer Schmerzmittel für Gelenkerkrankungen

Chondroprotektoren

Geben Sie einen normalen Stoffwechsel im Knorpelgewebe, die Synthese einer ausreichenden Menge an Synovialflüssigkeit, die hilft, Schmerzen in Ruhe und während der Bewegung zu reduzieren. Die Medikamente sind in Tabletten und Injektionen erhältlich, werden durch solche Medikamente wie Hyalganum, Rumalon, Arthron, Chondroxid, dauerhafte langfristige therapeutische Kurse bis zu mehreren Jahren vertreten. In den letzten Jahren wurden kombinierte Tabletten erstellt, darunter in ihrer Zusammensetzung hidroprotektory und NPVS: Advance, teraflex, Moveks.

Intra-artikuläre Injektionen mit Glukokortikoiden

Für intensives Schmerzsyndrom und Entzündungen, die nicht mit anderen Medikamenten behandelt werden können. Die Injektionen werden einmal alle 10 Tage durchgeführt, die Therapie umfasst in der Regel 2-3 Verfahren. Auch innerhalb des Gelenks wird Hyaluronsäure eingeführt, die die Reibung der Gelenkflächen und Unannehmlichkeiten während der Bewegung reduziert.

Gelenkschmerzmittel für die topische Therapie

Produziert in Form von Salben, Cremes und Gelen. Sie werden in Kombination mit Medikamenten für interne und parenterale Anwendung verwendet, verbessern die Wirksamkeit der Behandlung, haben vor allem eine analgetische Wirkung durch Reizung der Hautrezeptoren. Menovazin, espol, finalgon, gevkamen ist bis zu 4 mal am Tag in der akuten Phase und zur Prävention der Krankheit vorgeschrieben. Eine gute entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung besteht in Kompressen, die auf Dimeskid- und flüssigen Formen von NSAIDs basieren, die tief in das Gelenk eindringen und eine therapeutische Wirkung haben.

Physiotherapie Verfahren zur Reduktion des Schmerzsyndroms

Präsentiert durch Elektrophorese und Phonophorese auf der Basis von Novocain, Lidocain, Hydrocartison. Verringert Unbehagen in den Gelenken der Magnetotherapie, UHF, Ozocerit, Paraffin Anwendungen. Die Behandlung ist während des Zeitraums des akuten Prozesses und der Prävention der Verschlimmerung der Krankheit vorgeschrieben.

Teraflex
Teraflex ist ein Kombinations-Medikament, das für den internen und topischen Gebrauch produziert wird.

Anti-Schmerz-Medikamente sollten von einem Arzt verschrieben werden, wobei die Indikationen und Kontraindikationen der Medikamente in jedem Fall berücksichtigt werden. Unkontrollierte Verwendung von Medikamenten kann zu Komplikationen aus den inneren Organen führen und verschlechtern den Verlauf der zugrunde liegenden Krankheit.

Folk Therapy

Folk Heilmittel wirksam ergänzen die Methoden der amtlichen Medizin, sollte vorgeschrieben und verwendet werden unter der Aufsicht eines Spezialisten. In Kombination mit Medikamenten helfen sie, den Verlauf der Behandlung zu verkürzen, ihre Ergebnisse zu verbessern und die Verschlimmerung des pathologischen Prozesses zu verhindern. Medizinische Formen, die auf Volksrezepten basieren, entlasten Schmerzsyndrom, reduzieren Entzündungen, normalisieren die Ernährung von Knorpelgewebe.

Wir raten Ihnen zu lesen: tafeln Gute Schmerzmittel für Gelenkschmerzen

Honig komprimieren

Um die Kompresse vorzubereiten, nehmen Sie einen Esslöffel Honig, Salz, Senf, Soda. Die Bestandteile werden gemischt, bis eine gleichmäßige Masse gebildet wird. Bandage oder Gaze wird in mehrere Schichten gefaltet, mit der erhaltenen Mischung verteilt, auf das kranke Gelenk aufgetragen, mit einem Plastikbeutel abgedeckt und mit einem warmen Schal verpackt. Das Verfahren dauert mindestens eine halbe Stunde, das brennende Gefühl ist eine normale Reaktion des Körpers. Besitzer von empfindlicher Haut vor der Behandlung sollte das Gelenk mit Pflanzenöl schmieren. Therapie umfasst 8-10 Verfahren.

Spülen auf Eiweißbasis

Zur Vorbereitung der Medizin ist es notwendig, Eiweiß zu schlagen, 50 Gramm Puderfackel, 100 ml Wodka, 50 ml Kampferalkohol zuzugeben. Die Zutaten werden gründlich gemischt, in einen Glasbehälter mit einem engen Deckel gegossen und im Kühlschrank aufbewahrt.

Reibung für Gelenkschmerzen bis zu 5 mal am Tag mit obligatorischem Gebrauch vor dem Schlafengehen.

Decoction von der Wurzel einer Sonnenblume

Ein Medikament aus der Wurzel einer Sonnenblume entfernt Salz aus den Gelenken, die ein intensives Schmerzsyndrom verursachen. Um ein Medikament zu machen, werden 100 Gramm Rohstoff unter fließendem Wasser gewaschen, zu einem groben Pulver in einem Fleischwolf oder einem Mischer gemahlen, mit einem Liter Wasser gegossen und eine Viertelstunde gekocht. Die Brühe ist mit Gelenkschmerzen betrunken und zur Vermeidung von Schmerzsyndrom, der Verlauf der Behandlung dauert bis 3 Monate.

Klettenwurzel
Klettenwurzel kann eigenständig geerntet oder Rohstoffe im Apothekennetz gekauft werden

Infusion aus Klettenwurzel

Kohlwurzel wird effektiv für alle Gelenkerkrankungen eingesetzt. Für die Vorbereitung der Infusion ist es notwendig, 30 Gramm zerkleinerten Rohstoff zu nehmen, gießen Sie gekochtes Wasser auf Raumtemperatur, bedecken und bestehen über Nacht. Nimm die Droge auf einen leeren Magen für eine dritte Tasse zweimal täglich. Zur Verbesserung der Wirkung können Sie die Infusion von elecampane, separat für das gleiche Rezept vorbereitet verwenden. Vor Gebrauch wird das Produkt in gleichen Ausmaßen gemischt und auf einem leeren Magen dreimal täglich getrunken.

Balsam aus Rosskastanie

Farben der Rosskastanie in der Menge von 50 Gramm gießen eine Flasche Wodka, stehen für 2 Wochen an einem kühlen Ort, jeden Tag der Behälter mit dem Balsam muss geschüttelt werdenDas gefilterte Produkt wird in einer Glasflasche im Kühlschrank aufbewahrt und 40 Tropfen dreimal täglich für 3-4 Wochen genommen. Zur Verbesserung der analgeziruyuschey Wirkung in der Therapie wird Reiben der Patienten Gelenke mit Tinktur auf der Grundlage der Kraut des Säbels.

Gemeinsamer Schmerz ist eine Manifestation eines pathologischen Prozesses von anderer Natur. Bei den ersten Symptomen sollten Sie einen Arzt auf die Diagnose der Krankheit und die Ernennung einer umfassenden Behandlung zu konsultieren. Die rechtzeitige Therapie wird das Fortschreiten der Erkrankung des muskuloskeletalen Systems stoppen und die Lebensqualität verbessern.

Schmerzen im Kniegelenk
Inhalt:
  • Diätetische Lebensmittel
  • Konservative Therapie
  • Folk Therapie