11Mar

Übungen zur Behandlung und Rehabilitation der Wirbelsäule

Erkrankungen der Wirbelsäule betreffen Patienten unterschiedlicher Altersgruppen. Schlechte Ernährung, übermäßige körperliche Aktivität oder sitzender Lebensstil, Pathologie Stoffwechsel, Trauma, angeborene und Erkrankungen des Muskel-Skelett-System führen zu degenerativen Prozessen der Wirbelsäule erworben. Um loszuwerden, die Krankheit gelten komplexe Therapie, die Physiotherapie( LFK) umfasst.

Methoden zur Stärkung der Muskeln des Lehnenrahmens ausgerichtet, die Verbesserung der Durchblutung der Wirbelsäule, metabolische Aktivierung in Knorpel und Knochen. Durch die regelmäßige Durchführung der dosierten Übung stoppt die Progression der Krankheit, verbessert die Flexibilität des Rückens, normalisiert die Arbeit der inneren Organe. Die Behandlung ist während der Periode des Abbaus des akuten Prozesses und der Beseitigung von Schmerzempfindungen mit hoher Intensität vorgeschrieben.

Bestimmungsprinzip

Gymnastik-Übungstherapie ist ein Arzt zugeordnet entsprechend der Schwere und der Aktivität der Wirbelsäulenerkrankungen. Klassen können in Sonderbüros von medizinischen Einrichtungen( Polikliniken, Sanatorien, Krankenhäuser) oder zu Hause stattfinden. In der Regel werden die ersten 10-12 Tage Therapieübungen unter der Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt, und nach Beherrschung der Bewegungen wird die therapeutische Gymnastik unabhängig durchgeführt. Komplexe Bewegungstherapie hängt von folgenden Faktoren ab:

instagram story viewer

  1. Das Niveau der körperlichen Fitness des Patienten: regelmäßige Bewegung;Morgenproben machen;sesshaften Lebensstil
  2. Stadium der Erkrankung nach dem Verschärfungszeitraum: frühe Erholungsphase( 7-10 Tage);späte Erholungsphase( 2-4 Wochen);Zeitraum der Krankheitsverhütung( nach 30 Tagen).

Die Komplexität der Übungen, die Häufigkeit der Wiederholungen, die Amplitude der Bewegungen ist höher für Menschen mit guter körperlicher Aktivität in der Zeit der anhaltenden Remission der Krankheit. Während der Übung Übungen für eine wirksame Wiederherstellung der Wirbelsäule Aktivität, sollten die folgenden Grundsätze eingehalten werden:

  • regelmäßige Bewegung;
  • allmähliche Erhöhung der Anzahl der Wiederholungen, Amplitude und Zeit des Behandlungskomplexes;
  • Übungen sollten mehrmals am Tag in einem langsamen Tempo durchgeführt werden;
  • -Übungen sollten keine erhöhten Schmerzen während des Trainings und nach dem Training verursachen;
  • im Falle eines anhaltenden Schmerz-Syndroms ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren;
  • während der Umsetzung der Behandlungskomplex sollte auf Muskeln, Bänder, Gelenke an die Empfindung eines Anstoßes der Lebendigkeit arbeiten;
  • Übungen sollten die Flexibilität der Wirbelsäule erhöhen, beseitigen Unannehmlichkeiten im Rückenbereich, verbessern die allgemeine Gesundheit.
Übungen für die Wirbelsäule
Während des Trainings Bewegungstherapie normalisiert den Blutfluss in den pathologisch veränderten Wirbelsäule

Als Ergebnis der regelmäßigen Ausbildung normalisiert Ernährung der Bandscheiben, beschleunigt die Regeneration von Knochen und Knorpel sind aus dem Bereich der Verletzung Toxine entfernt, stärkt das muskulo-ligamentous Skelett zurück. Dies hilft, die Gesundheit der Wirbelsäule wiederherzustellen und verhindert die Verschlechterung von Krankheiten.

komplexe Bewegungstherapie für die Halswirbelsäule

Niederlage der Halswirbelsäule verursacht Schwierigkeiten Bewegungen Kopf, die von schmerzhaften Empfindungen begleitet. Wenn ferner Okklusion neurovaskulären Bündel auftritt Taubheit und Kühlen der oberen Extremitäten, Kribbeln in den Fingern und kriecht. Die gefährlichste Komplikation des pathologischen Prozesses ist eine Verletzung des zerebralen Blutflusses, begleitet von Kopfschmerzen, Schwindel, Gedächtnisstörungen, Schwerhörigkeit und Vision. Zu Beginn der Klassen wird jede Übung 2-3 mal durchgeführt, schließlich erhöht sich auf 8-12 Ansätze.

Auch können Sie lesen: Das Mädchen macht Übungen für den Rücken Komplex von Übungen für die Muskeln der Rückseite
  1. Sitzen auf einem Stuhl, drehen sich langsam und reibungslos nach rechts und links, bis das Gefühl der Spannung im Nacken. Dann machen Sie den Kopf nach vorne und versuchen, das Kinn mit dem Kinn über dem Brustbein zu erreichen, und zurück. Verfolgen Sie die Empfindungen. Ein leichter Schwindel ist ohne übermäßige Ausdehnung der Halswirbelsäule möglich.
  2. In der gleichen Ausgangsposition drehen Sie den Kopf von links nach rechts auf die rechte Schulter. Dann neige deinen Kopf entweder auf die eine oder andere Weise und versuche dein Ohr aus der Schulter zu bekommen.
  3. Lege deine Hand auf deine Stirn, drücke deine Hand gegen deinen Kopf und begehre die Bewegung. Machen Sie das gleiche mit der Handfläche auf der rechten Seite und dann auf dem linken Tempel.
  4. S Gekreuzte Finger auf den Nacken legen. Schaukeln Sie Ihre Ellbogen zurück, bis Sie Spannung in Ihre Torso Muskeln fühlen, dann öffnen Sie Ihre Arme und senken sie nach unten.
  5. Auf dem Rücken liegen, den Kopf vom Boden abreißen, nach rechts und links drehen, dann langsam wieder in die Ausgangsposition zurückkehren.

Am Ende der Ausbildung ist es sinnvoll, eine leichte Selbstmassage der Halswirbelsäule mit nach unten gerichteten Streichbewegungen zu machen.

Komplexe LFK für die Brustwirbelsäule

Die Erkrankungen der Brustwirbelsäule werden von Schmerzen im Rücken zwischen den Schulterblättern, der Spannung der Muskeln des Rumpfes, dem Auftreten der Intercostalneuralgie begleitet. Wegen des weit fortgeschrittenen pathologischen Prozesses kann das Funktionieren der Organe der Brust gestört werden: das Herz, die Lunge, die Speiseröhre. Beginne die Übungen mit 3 - 4 Wiederholungen, allmählich erhöht die Anzahl der Ansätze auf 8-10 pro Zyklus.

Übungen für die Wirbelsäule
Regelmäßige Übungsübungen üben die Flexibilität der Wirbelsäule aus
  1. Zwerchfellatmung, entspannend den muskulösen Rahmen des Koffers, wird auf dem Rücken liegend, unter dem Kopf und Schienbeinen, Rollen platziert, führen tiefe Atembewegungen mit dem Magen.
  2. Auf dem Bauch liegen die Arme nach vorne. Reißt den oberen Humerusgürtel und die Hände vom Boden bis zum Spannungsgefühl in den Muskelgruppen des Rückens und kehrt dann zur Ausgangsposition zurück.
  3. Auf dem Rücken liegend, streckten sich die Arme über den Kopf hinaus. Heben Sie gerade Beine an und versuchen Sie, mit Socken zu Ihren Händen zu erreichen, dann langsam senken Sie Ihre unteren Gliedmaßen auf den Boden.
  4. Ziehen Sie die Knie an den Kniegelenken an die Brust gebeugt, greifen Sie sie mit Ihren Händen. Sway hin und her, dann nimm die vorherige Position.
  5. Liegen auf der Seite, Unterschenkel beugen am Knie, heben Sie die obere so hoch wie möglich und verriegeln die Position für ein paar Sekunden. Dann mach die gleiche Übung auf der anderen Seite.
  6. Stehen Sie auf allen Vieren, biegen Sie abwechselnd den Bogen auf und biegen Sie den Bogen den Rücken hinunter, den Kopf folgen den Bewegungen des Rumpfes.
  7. Holen Sie sich auf die Knie, heben Sie Ihre Hände nach oben auf Inspiration und senken sie auf Ausatmen, versuchen, bringen Sie es zurück so viel wie möglich, bis Sie die Spannung der Rückenmuskeln fühlen.

Am Ende der Übungen, üben Sie auf Ihre Füße und wieder Ihre Atem durch abwechselnd Anheben und Absenken der Hände durch die Seiten.

Komplex LFK für die Lendenwirbelsäule

Die Pathologie der Lendenwirbelsäule verursacht Schmerzen im unteren Rücken, verminderte Empfindlichkeit und motorische Aktivität in den Beinen, Verschlechterung der Beckenorgane bis zur Inkontinenz von Urin und Fäkalien. Beginnen Sie LFK sollte von 3 bis 4 Wiederholungen jeder Übung, sorgfältig kontrollieren ihre Gefühle, nicht erlauben scharfe Neigungen und zunehmende Beschwerden. Nach einigen Wochen Training wird die Anzahl der Wiederholungen auf 10-12 eingestellt und erhöht dann allmählich die Amplitude der Bewegungen.

Übung für die Wirbelsäule
Um ein positives Ergebnis zu erzielen, ist es notwendig, die Übungen der Physiotherapie-Übungen
korrekt durchzuführen
  1. Auf der Rückseite liegend, die Muskeln der Presse auf einen Zustand der leichten Müdigkeit zu vertreiben.
  2. Die Ausgangsposition ist die gleiche, beugen Sie die Knie und neigen sie an die Seiten und versuchen, den Boden zu berühren. In diesem Fall müssen die Klingen fest gegen die horizontale Ebene gedrückt werden.
  3. Ändern Sie die Ausgangsposition nicht. Langsam heben Sie Ihre geraden Beine hoch, um einen rechten Winkel mit Ihrem Körper zu bilden, halten Sie für ein paar Sekunden und senken Sie Ihre unteren Gliedmaßen auf den Boden.
  4. Liegen auf dem Rücken, beugen Sie die Beine, legen Sie die Füße auf den Boden, die Hände erstrecken sich entlang des Körpers mit den Handflächen nach unten. Heben Sie das Becken an, an den Händen und Füßen gelehnt, bis zur maximal möglichen Position. In diesem Fall sollte die Spannung der Muskeln der Taille und des Rückens zu spüren sein.
  5. Auf einer Seite liegen, abwechselnd den linken und rechten Oberschenkel zum Magen drücken.
  6. Stehend auf allen Vieren, schwingen Sie Ihre Beine an den Seiten und zurück.
  7. Sitzen auf dem Boden, strecken Sie die Beine nach vorne, legen Sie Ihre Hände auf die Hüften. Kippen Sie den Körper wieder auf das Gefühl der starken Spannung in den Muskeln der Presse, dann langsam wieder in die Ausgangsposition.
  8. Stehend auf dem Boden, neige nach vorne, hinten, links und rechts.
Übung für die Presse
Training der Muskeln der Presse hilft, die Thorax- und Lendenwirbelsäule der

zu stärken. Nach dem Unterricht ist es sinnvoll, eine Kontrastdusche zu nehmen und mit einem Handtuch zu reiben. Das Gehen in einem moderaten Tempo wird das positive Ergebnis der Bewegungstherapie beheben und die Effektivität der Ausbildung erhöhen.

Übungen zur Wiederherstellung der Wirbelsäule nach Verletzungen und Krankheiten sind ein wichtiger Bestandteil des Heilungsprozesses. Die Übungstherapie wird während der Rehabilitationsphase durchgeführt, nachdem die Entzündung nachlässt und das intensive Schmerzsyndrom eliminiert ist. Der Komplex der Physiotherapie-Übungen wird verwendet, um Krankheiten des muskuloskeletalen Systems zu verhindern und eine Verschärfung der Pathologie zu verhindern. Regelmäßige Sitzungen helfen, die physiologische Beweglichkeit der Wirbelsäule wiederherzustellen und die Bildung von Behinderungen zu vermeiden.

Übungen für die Wirbelsäule
Inhalt:
  • Grundlagen der Verschreibung der Übungstherapie
  • Komplex der Bewegungstherapie für die Gebärmutterhalskrebsabteilung
  • Komplex der Bewegungstherapie für die Thoraxabteilung
  • Komplex der Bewegungstherapie für die Lendenwirbelsäule