13Mar

Der Hauptgrund für die Verletzung der Haltung und wie man es korrigiert

Der Arzt untersucht die Rückseite des Kindes

Richtige Haltung ist der erste Schritt zu einer schönen Figur und guter Gesundheit. Doch das wissen nicht alle darüber. Die meisten von ihnen zahlen nicht genug Aufmerksamkeit auf ihre Gesundheit, für die sie in einem späteren Alter zahlen. Und einer der frühesten Anzeichen eines kranken menschlichen Körpers ist eine Verletzung der Haltung. Warum entsteht es? Dies wird in diesem Artikel diskutiert werden.

Es gibt viele Gründe für Haltungsstörungen. Heute werden viele Klassifikationen dieses Problems herausgegriffen. Allerdings sind alle von ihnen bedingt, da die meisten Faktoren, die zu Verstößen gegen die Haltung führen, eng miteinander verknüpft sind und in mehrere Kategorien fallen können. So ist der Hauptgrund für die Verletzung der Haltung noch nicht bestimmt, es ist allgemein anerkannt, dass Probleme mit der Haltung entstehen, wenn mehrere Faktoren den Körper beeinflussen.

Betrachten Sie die populärste Klassifikation, die am häufigsten die Ursachen für die Entwicklung von Problemen mit der Haltung, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen beschreibt. Nach ihr werden die erworbenen und angeborenen, sowie äußeren und inneren Ursachen unterschieden.

Interne Ursachen von

Interne Ursachen von Haltungsstörungen sind:

  • Unterschiedliche Länge der Beine. Gleichzeitig entwickeln sich die Wirbelsäulenverzerrung und die Verschiebung des Schwerpunkts zu einem Bein allmählich, was die Situation noch mehr erschwert;
  • Solche Krankheiten wie Radikulitis, Tuberkulose und Rachitis;
  • Alle Arten von Hör- und Sehfehler. Der Versuch, zu betrachten oder zu hören, eine Person nimmt eine falsche Haltung, die zu einer Verletzung der Haltung führt.

Externe Ursachen von

In der Regel bedeuten externe Gründe eine falsche Lebensweise einer Person, um genauer zu sein:

  • Die Arbeitsweise und Ruhe. So kann eine ständige Überforderung bei der Arbeit und übermäßiger körperlicher Stress schnell nicht nur zu einer Verformung der Wirbelsäule führen, sondern auch zu Problemen mit anderen Systemen des Körpers führen;
  • HypodinamieEs ist eine echte Krankheit des 21. Jahrhunderts.eine moderne Person verbringt die meisten seines Lebens sitzt an einem Schreibtisch oder Computer Schreibtisch. In diesem Fall erhalten die Muskeln keine körperliche Aktivität und werden allmählich schwach und schlaff.

Angeborene Verstöße gegen

Die Verletzung der Haltung bei Kindern ist oft mit angeborenen Ursachen verbunden. Ein typisches Beispiel ist eine Störung oder Fehlfunktion der normalen intrauterinen Entwicklung, die letztlich zur Unterentwicklung eines oder mehrerer Wirbel führt.

Erworbene Ursachen

Lesen Sie auch:
richtige Haltung Was soll ich tun, um meine Haltung zu begradigen?   

Die Gründe sind sehr vielfältig. Sie stellen die Gesamtheit der Faktoren dar, die eine Person in seinem täglichen Leben umgeben:

  • Schwere Krankheiten( zB Ischias, Tuberkulose, Rachitis);
  • Erhaltene Verletzungen( Wirbelsäulenfraktur);
  • Berufliche Tätigkeit( sesshafte Arbeit, schwere körperliche Aktivitäten).

Von allen oben genannten können wir schließen, dass Skoliose zu verdienen, oder andere Probleme mit dem Rücken ist einfach genug. Allerdings sind die Hauptursachen für Verstöße gegen die Haltung, mit denen es möglich und notwendig ist zu kämpfen, erworben und extern. Sie treffen viel öfter und sie können von ihnen sehr beeinflusst werden.

Wie kann man die Verletzung der Körperhaltung beheben?

In der Regel führen alle Ursachen der beeinträchtigten Haltung zu einer Schwächung der Muskeln des Rückens und des Bauches, durch die ein Mensch seinen Körper nicht in der richtigen Position halten kann. Dementsprechend sollten Prävention und Behandlung auf die Stärkung der Muskeln des Rückens und des Abdomens gerichtet sein. Die einfachste Methode sind die üblichen Übungen, die zu Hause durchgeführt werden können. Unter ihnen, wie die Biegung des Oberkörper Lügen und Ziehen an der Bar( oder Anheben der Beine an den Körper aus der Bauchlage).

Natürlich können Sie das Problem auf eigene Faust schon frühzeitig kämpfen. Wenn die Krankheit zu weit gegangen ist, ohne einen Arzt zu konsultieren, wird es nicht klappen.

Zusammenfassend möchte ich sagen, dass die Hauptursache für Verletzungen der Haltung die Person selbst ist. Pass auf dich auf, außer du tust es niemand!