16Mar

Regeln der Ernährung nach der Entfernung der Blinddarmentzündung

Blinddarmoperation - Vollzeit und verursacht keine allzu große Schwierigkeiten Betrieb. Allerdings ist diese Operation, so dass Sie sollten darauf vorbereitet sein, dass nach einem obligatorischen Bestandteil des Lebens in den nächsten paar Wochen, um sicherzustellen, wird eine strenge Diät sein. Spezielles Essen spielt eine große Rolle bei der Wiederherstellung des Körpers. Mit seiner Hilfe kehrt der Patient schnell zu einer normalen Lebensweise zurück.

Inhalt

  • 1 Diät in den ersten Tagen nach der Entfernung des Blinddarms
    • 1.1 Empfohlene Produkte für Rekonvaleszenten
    • 1.2 Ernährung im Bild - Video
  • 2 Recht auf Nahrung in der ersten Woche
    • 2.1 Menü in der ersten Woche - Tabelle
    • 2.2 Wie nach der Operation essen - Video
  • 3 Ernährung im ersten Monat nach der Operation
    • 3.1 verbotenen Produkte - Fotos
    • 3.2 Beispielmenü - Tabelle
  • 4 Appendizitis mit Komplikationen: vor allem Diät
  • 5 häufig gefragtemye Fragen
instagram viewer

Diät in den ersten Tagen nach der Entfernung des Blinddarms

Patient nach der Operation

In den ersten Tagen nach der Operation Ernährung sollten minimal seine

Am ersten Tag einen Zeitraum betrachtet wird, wenn eine Person aus der Narkose weg bewegt. In diesen 24 Stunden fühlen sich sehr wenige Menschen hungrig. Eingeweide tragen ernsthafte Belastung und benötigen Zeit vollen Betrieb wieder herzustellen. Ärzte empfehlen, dass in den ersten 12 Stunden nach dem Eingriff vollständig alle Lebensmittel zu verzichten oder trinken. Maximum, das erlaubt - wenn nötig Lippen der Patient mit Wasser zu befeuchten. Etwas später können Sie anfangen, es in kleinen Schlucken zu trinken.

Wenn aus der Narkose erfolgreich ist, und der Patient fühlt sich gut an, ist es wert, zu versuchen, ihm klare Flüssigkeiten wie fettarme Hühnerbrühe zu geben, die Brühe von Reis, Gelee oder süßen Tee.

Das Hauptprinzip, die befolgt werden müssen - oft geteilten Mahlzeiten in kleinen Portionen. Essen sollte Püree sein. Sie können nicht zu kalt oder zu heiß essen.

unter Ausschluss aus der Nahrung:

  • Produkte, die Blähungen erhöhen( diese umfassen Impulse und Milch);
  • Produkte, erhöht die Darmentzündung durch Naht( alle gebraten, würzig, alle Gewürze, Alkohol).Ärzte empfehlen, essen

:

  • Joghurt( vorzugsweise organisch);
  • Hühnerbrühe;
  • Püree( ideale Basis - Zucchini, Kartoffeln oder Kürbis);
  • gemahlenes gekochtes Huhn;
  • Reis auf dem Wasser.

Manchmal sind Ärzte erlaubt in der Ernährung einige Lebensmittel mit Faser geben - gekochte Karotten, Bratapfel und so weiter.

Empfohlene Produkte


für Rekonvaleszenten erlaubt - Video

richtige Nahrung in der ersten Woche

Nach etwa drei Tagen nach dem Eingriff all wichtigen Anliegen sindüber den Zustand des Patienten, was bedeutet, dass Sie in seinen üblichen Diätmahlzeiten dosierten beginnen. ist besonders wichtig, dass der Patient begann Lebensmittel zu essen, die Ballaststoffe enthalten. Weil es normalisiert den Stuhl und verhindert das Auftreten von Verstopfung, die in dem postoperativen Zustand ein großes Problem sein kann. Durch

nützliche Produkte umfassen derzeit:

  • Brei von dem üblichen Getreide( Basis - Wasser);
  • gekochtes oder gebackenes Gemüse;
  • Cremesuppen und Trockenfrüchte.

Darüber hinaus lohnt es sich, in der Ernährung der Patienten Gerichte aus fettarmen Fisch und Fleisch, Kefir und eine kleine Fraktion von Butter einzuführen.

Es ist sehr wichtig in der Zeit nach der Operation möglichst viel Wasser zu trinken, wenn es keine Kontraindikation dafür gibt. Die Mindestmenge an Flüssigkeit pro Tag beträgt 8-10 Tassen. Der Hauptteil sollte Mineralwasser ohne Gas sein.

Auch nach einer Woche nach der Entfernung der Blinddarmentzündung, ist es notwendig, die Diät in den ersten Tagen zu beobachten. Trotzdem müssen Sie alle paar Stunden in kleinen Portionen essen. Jetzt ist es nicht sehr kritisch, aber es ist besser, dass das Essen wie zuvor rein bleiben sollte - es hat eine weniger intestinale traumatische Wirkung.

Menü für die erste Woche - Tabelle

1 Tag 2 Tage 3 Tage 4 Tage 5 Tage 6 Tage 7 Tage
Frühstück Tee ohne Zucker und galetnoe Kekse.
  • Molkereiprodukt ohne Getreide;
  • Tee.
  • Millet oder Haferflocken( auf dem Wasser);
  • hartgekochtes Ei;
  • Tee und Kekse.
  • Haferflocken( Milch nicht erlaubt);
  • Brot mit Butter und Käse, Tee.
  • Weizenbrei;
  • Tee mit Kekse.
  • Brot mit Butter und Käse;
  • Tee.
Wiederholen Sie das Menü eines der vorhergehenden Tage.
Brunch Saft oder Mineralwasser ohne Gas. Frisch gepresster Saft oder Tee. Wasser oder Tee mit Kekse. Gallet Kekse und Saft. Saft und Kekse. Gallet Kekse und Saft.
Mittagessen
  • Hühnerbrühe;
  • Reis oder Haferflocken auf dem Wasser.
  • Suppe mit einem Minimum an Fleisch;
  • gekochtes Huhn( zerkleinert).
  • Brühe mit Fleisch( Huhn) und Gemüse;Reisbrei
  • ;
  • Kompott aus getrockneten Früchten.
  • Gemüsesuppenpüree;
  • Buchweizen mit gedämpften Frikadellen.
  • Hühnersuppe Suppe;
  • -Brei mit Koteletts aus fettarmem Fisch;
  • Kompott aus getrockneten Früchten.
  • Gemüsesuppe;
  • gedünsteter Kohl;
  • Brot und Tee.
Snack Saft, Tee. Kissel. Kissel oder Bio-Joghurt. Kissel oder Naturjoghurt.

Kissel.

Naturjoghurt.
Abendessen
  • Naturjoghurt Mindestfettgehalt;
  • Tee mit Kekse.
  • Porridge auf dem Wasser;
  • Kefir mit 0% Fettgehalt.
  • Brei mit einem Stück gekochtem Fisch;
  • Tee oder Wasser.
  • Geschmorter Kohl mit Hühnerfleisch;
  • entrahmter Joghurt.
  • Buchweizenbrei;
  • Dampfkoteletts aus fettarmem Fleisch.
  • Auflauf aus Hüttenkäse;
  • Tee mit Kekse.

Wie nach der Operation essen - Video

Diät im ersten Monat nach der Operation

scheint, dass nach dem Personal und nicht besonders komplexer chirurgischer Eingriff wird mehr als eine Woche, und ich mag, vollständig in dem vorherigen Modus des Lebens und die Ernährung zurückzukehren. Leider wird dies nicht funktionieren. Der erste Monat nach der Blinddarmoperation ist notwendig, um eine spezielle Diät zu halten.

Lebensmittel sollten entweder gedünstet oder gekocht werden, aber es essen nur in peretortom oder flüssiger Form. Essen Sie alle die gleichen haben kleine Mahlzeiten 5-6 mal pro Tag, jede Mahlzeit begleitet Sie viel Wasser trinken.

Für die ersten 30 Tage nach dem aus der Nahrung entfernt Chirurgie:

  • salzig, würzig, geräuchert, frittierten Lebensmitteln;
  • fettiger Fisch und Fleisch;
  • Ohr, Borschtsch und Okroshka;
  • Käse, Quark und Milch mit einem hohen Anteil an Fettgehalt;
  • frische Süßwaren und Backwaren;
  • kohlensäurehaltige Getränke.

verbotene Produkte - Fotos

Viele Menschen fragen sich, ob es signifikante Unterschiede in der Ernährung nach der Blinddarmentzündung bei Erwachsenen und das Kind. Es gibt keinen besonderen Unterschied. Kinder brauchen den Verzehr von süßen zu begrenzen, da sie stark in den Darm reizt. Darüber hinaus ist es notwendig, Stärkehaltige Lebensmittel, würzig und salzig zu beseitigen. Die Basis der Ernährung - leichte und gesunde Suppen, sowie Gemüse und Früchte.

Im ersten Monat wird der Patient eine ziemlich große Anzahl von Lebensmitteln erlaubt und Gerichte:

  1. Brühen und Suppen, in Wasser oder einem leichten Gemüsebrühe gekocht. Zusammen mit den ersten Kursen können alle Gemüse, die verursachen keine erhöhte Gasproduktion( Karotten, Kartoffeln, Rüben, Zwiebeln).Es ist besser, Suppen zu kochen - sie sind leichter durch den Darm absorbiert.
  2. Hauptgerichte:
    • gedünstet oder gekocht Gemüse;
    • Aufläufe;
    • Omelett mit Pilzen und Gemüse;
    • Kartoffelpüree. Es ist erwähnenswert, dass die Ärzte die Verwendung von Kartoffeln zu dosieren werden empfohlen, da es eine Menge von Stärke enthält;
    • Fisch und Fleisch sind fettarm;
    • Brei - Wasser oder 1: 1 verdünnt Milch.
  3. Milchprodukte sollten fettarm gewählt werden.
  4. Früchte und Beeren sind auf diejenigen beschränkt, die nicht viel Zucker enthalten.
  5. Getränke:
    • Brühe aus der Hüfte;
    • geliert;
    • grüner Tee.

nach einem Monat mit dem Datum der Transaktion sollte schrittweise Rückkehr zu dem üblichen Diätprodukten.

Beispielmenü - Frühstückstisch

  • Haferflocken auf dem Wasser. Lassen Sie die Grütze in einem Mixer gemahlen werden;
  • Grüner Tee.
Brunch gebraut Hagebutte und Cookies( nur erlaubt galetnoe).
Mittagessen
  • Brühe mageren Fleisch;Kalbfleisch gedämpfte Fleischbällchen, gedämpft;
  • Reisbrei;
  • Gelee.
Snack Abkochung von getrockneten Blaubeeren. Abendessen
  • Peretortaya Buchweizen Wasser;
  • Omelettdampf;
  • grüner Tee.
Schlafenszeit Beliebig Gelee.

Appendizitis mit Komplikationen: besonders

Diät Wenn zu Appendizitis Peritonitis hinzugefügt, nach seinem Entfernungsvorgang wird viel komplizierter. Natürlich nach einer solchen schwerwiegenden Eingriff und die Erholung länger und schwieriger sein. Ernährung Appendizitis, Peritonitis belastet, sollte so sanft und leicht sein.

Grundlagen der Ernährung sind genau die gleichen wie für gewöhnliche Appendizitis, aber mit einigen Unterschieden:

  1. Leistung in Peritonitis sollte den größten Teil der reich an Vitaminen machen. Saure Gemüse und Kartoffeln sind verboten.
  2. Zitrusfrüchte und saure Beeren - ein zwingender Bestandteil einer medizinischen Ernährung.
  3. Bevorzugt sollten Früchte wie Birnen, Bananen und Äpfel gegeben werden. Sie enthalten große Mengen an Zucker im normalen Appendizitis verboten.

Therapeutische Patienten Diät nach Appendektomie Abszess wird ausschließlich auf der Grundlage des Arztes den Zustand des Patienten gemacht und einige seine Essgewohnheiten. Menü in dieser Situation, wie sie in der gewöhnlichen Blinddarmentzündung, ein flüssigen Konsistenz Getreide, Suppen, gedünstetes Gemüse und Käse bestehen sollte - diese Produkte sind mit Nährstoffen angereichert.

Pflicht Diät Komponente nach Appendizitis Abszess - Fruchtpürees. Sie werden am leichtesten von einem geschwächten Organismus absorbiert.

Häufig gestellte Fragen

Schokolade

Essen der Schokolade wird

  1. begrenzen haben Wann kann ich Alkohol zu trinken anfangen? Es sollte sofort darauf hingewiesen, dass der Missbrauch von Alkohol nach der Operation streng kontraindiziert ist. Und diese Regel hängt nicht von der Zeit ab, die nach dem Eingriff vergangen ist. Die Mindestlaufzeit, wenn Sie beginnen, wie alkoholische Getränke und Spirituosen zu trinken - 3-4 Wochen nach der Operation.
  2. Gibt es Schokolade nach Blinddarmentzündung? Süße Liebhaber stellen diese Frage oft. Aber die Ärzte sind unwahrscheinlich, ihre Freude zu beantworten, da jedes süßes Konfekt und Schokolade sollen aus der Ernährung ausgeschlossen werden. Entfernen Sie jedoch feste Produkte. Allmählich und sehr geringe Mengen an Schokolade in die Diät nach 3-4 Wochen nach der Operation eingeführt werden.
  3. Welche Art von Früchten kann ich essen? Viele Ärzte glauben, dass es notwendig ist, die Verwendung eines frischen Früchten in den ersten 30 Tagen nach der Operation zu beschränken. Insbesondere betrifft es jene Produkte, die die Zunahme der Gasbildung stimulieren. Da darüber hinaus der Betrieb wünschenswert ist, von der Diät alle süßen Früchte und Beeren zu beseitigen: Bananen, Trauben, Birnen und Nektarinen. Sie können essen, Pfirsiche, Erdbeeren, Mandarinen und Orangen.
  4. Kann ich Saft und Kaffee trinken? Es gibt keine Einschränkungen für Säfte. Aber es ist notwendig Verbrauch zu reduzieren:
    • Traubensaft, wie es von Blähungen steigt;
    • Granat - es stärkt;
    • Pflaume - schwächt.

Es gibt keine strikten Beschränkungen für Kaffee. Aber natürlich, erlaubt die Verwendung Ihren Arzt fragen. Das Problem ist, dass Kaffee die Herzfrequenz beschleunigt und erhöht den Blutdruck - es zu unnötigen Komplikationen in der postoperativen Phase führen kann.

Diät nach Blinddarmoperation kann bei verschiedenen Patienten etwas unterschiedlich sein. Aber egal, was die Ernährung wurde nicht erstellt, muss es eine Regel erfüllen - in der Nahrung sollte maximal nützlicher Spurenelemente und Vitamine sein. Nur eine solche Ernährung wird der Körper so schnell wie möglich zu erholen.