19Feb

Saubere Schiffe - die Garantie für unsere Gesundheit: wie man sie von Cholesterin zu befreien

Gefäßinhalt von gesundem

Inhalt Gefäße gesund

Wir haben eine wunderbare Gewohnheit: jeden Morgen zu waschen und die Zähne zu putzen. Aber was in unserem Körper geschieht, spiegelt nur, wenn der Code Schwierigkeiten ausbricht. Blutgefäße sind die Kanäle, durch die das Leben selbst fließt.

Und leider neigen sie dazu, ihren Hauptfeind zu verstopfen - ist Cholesterin, das Lumen von Blutgefäßen ansammeln reduziert, die für das Funktionieren aller Körpersysteme zu vielen Problemen führt. Wie geht man damit um und reinigt die Schiffe? Gibt es effektive Wege?

Inhalt:

  1. Was ist „schlecht»
  2. Cholesterin Wie Gefäße reinigen
  3. sauberen Gefäß Volksmedizin
  4. Was die Medizin

tut Was ist „schlecht»

Cholesterin Für viele klingt das Wort Cholesterin schon bedrohlich. Aber das liegt an einem Mangel an Wissen. Diese Substanz wird von unserem Körper produziert, was bedeutet, dass sie nicht überflüssig sein kann. Es ist eine fettartige Substanz, die ein integraler Bestandteil der Membranen aller unserer Zellen ist.

Schlechtes Cholesterin

schlechtes Cholesterin Ohne sie kann der Körper einfach nicht existieren, wie:

  • er bei der Verdauung von Fetten beteiligt ist;
  • ist an der Produktion von Sexualhormonen beteiligt;
  • es ist reich an Nervenfasern;
  • bei der Herstellung von Vitamin D. beteiligt

Allerdings haben wir auch die so genannte „schlechte“ Cholesterin, das heißtmit einer geringen Dichte. Aber das ist nur eine solche Definition. In der Tat, solange die Menge wird nicht kritisch( Rate von 3-3,5 mol / l), es ist sicher. Es ist diese Art von Cholesterin nach der Forschung kann eine bakterielle Infektion neutralisieren, das ist das Immunsystem unterstützt.

Atherosklerotische Plaque

atherosklerotischen Plaque

Wenn die Norm überschritten wird, reichert es sich in den Blutgefäßen und reichern sich in der Form von atherosklerotischen Plaques. Nach einiger Zeit verkalken sie und bedecken das Lumen des Gefäßes. So entwickeln sich Herzerkrankungen und es kommt zu einem Schlaganfall. Daher müssen wir versuchen, beide Arten von Cholesterin im Gleichgewicht zu halten. Dies wird hauptsächlich durch rationale Ernährung erreicht. Aber nicht weniger wichtig ist die körperliche Aktivität, die psycho-emotionalen Zustand, Familiengeschichte und die Anwesenheit von menschlichen Infektionskrankheiten.

Leider sind die meisten Menschen, auch mit offensichtlichen Anzeichen von Arteriosklerose, nicht legen Wert auf sie und erkennen nicht, dass sie mit der Gefahr von Herzinfarkt oder Schlaganfall leben.

Wie Gefäße reinigen

Wie manifestiert Atherosklerose? Seine Entwicklung kann darauf hindeuten:

  • Kälte und Schmerzen in den Beinen

    Kälte und Schmerzen in den Beinen

    Kälte und Schmerzen in den Beinen spüren;

  • verminderte Gedächtnis und Konzentration der Aufmerksamkeit;
  • instabile psychoemotionale Verfassung;
  • schnelle Herzfrequenz ohne Übung;
  • Störungen in der Arbeit des Herzens und anderer wichtiger Organe.

Wenn solche Symptome nicht auftreten, ist es besser, sie zu warnen. Wegen der Schiffe müssen Sie jeden Tag und jede Stunde aufpassen.

Wie oben erwähnt, für diese Sache zu essen, weil das Essen des Hauptlieferant von Cholesterin ist.

Um die Gefäße aus ihrer Ernährung wegzuräumen, um tierische Fette auszuschließen und die mehr wärmebehandelt. Auch Sie sollten uns immer beschränken sich auf die Verwendung von fettem Fleisch, Wurst und Konserven, Milchprodukte sind reich an Fett und Backen, einfache Kohlenhydrate. Füllen Sie Ihre Diät mit Gemüse und Früchten, immer Zitrus, Petersilie. Was wir von ihnen bekommen( Pflanzenstyrol) ist in der Lage, den Cholesterinspiegel auf 13% zu senken.

Essen Nüsse, Bohnen, Pflanzenöl, Weizenkleie, Zwiebeln und Knoblauch, Buchweizen und Hafer Getreide, fetter Fisch.

sehr wichtig Diät: Essen Sie fünf oder sechs Mal pro Tag und versucht, hinter dem Schreibtisch raus, leicht nach dem Essen.

Man muss lernen, auf Stresssituationen gelassener und emotionaler zu reagieren. Besser noch, versuche sie zu vermeiden, wann immer es möglich ist. Menschen, die durch Stress zu emotional gestresst sind, das Niveau von "schlechtem" Cholesterin ist dreimal höher als diejenigen, die sie ruhiger behandeln. Um einen ausgewogenen emotionalen Zustand zu erreichen, hilft Massage, Atemübungen, Meditation, Qigong-Therapie, Yoga.

Körperliche Belastung obligatorische Prävention

Körperliche Übung Obligatorische Prophylaxe

Der folgende Rat ist besonders relevant für diejenigen, die einen sitzenden Lebensstil für ihre Arbeit oder Unterhaltung( Computerspiele) haben. Für den normalen Betrieb der Schiffe ist Bewegung wichtig, denken Sie daran!

Wenn Sie tagsüber ein wenig bewegen müssen, dann können Sie ein hervorragendes Werkzeug sein, um die Gesundheit zu verbessern. Es wirkt sich positiv auf das Atmungssystem und die Durchblutung aus. Es stellt sich heraus, dass Langsamlauf für lange Strecken die Pulsfrequenz senkt. Während eines solchen Laufs beschleunigt sich der Blutfluss und sein Druck erhöht sich. Diese Prozesse lösen die Verbrennungsprozesse unter dem Einfluss einer erhöhten Körpertemperatur aus, d.h. Aus den Blutgefäßen und dem gesamten Körper werden Fett, Cholesterin und Abfallprodukte entfernt. Es stellt sich heraus, dass das Laufen für die Schiffe sauberer ist. Nur sollte es moderat und dosiert sein. Bevor Sie sich für einen Lauf entscheiden, sollten Sie unbedingt einen Therapeuten aufsuchen.

Das Blut fließt frei aus den cholesterinfreien Blutgefäßen und versorgt alle Organe besser. Dies reduziert auch die Pulsfrequenz. Gewöhnlich werden sich die Gefäße an die häufigen Beschleunigungen des Blutflusses gewöhnen, werden elastischer und dehnen sich aus. Und sogar kleine Sosudiki, die fast nicht mehr funktionieren, sind wieder in der Arbeit enthalten.

Tägliche langsame Ausführung für 30 Minuten ist der einfachste und effektivste Weg, Cholesterin loszuwerden. Nur die Lauflast muss entsprechend ihren Fähigkeiten schrittweise erhöht werden. Das Alter ist kein Hindernis für das Laufen. Um nicht müde zu werden, müssen Sie regelmäßig auf Laufen umsteigen.

Reinigen Sie die Gefäße mit Volksmedizin

Wenn die beschriebenen Mittel nicht ausreichen, können Sie die Gefäße mit Knoblauch reinigen. Seine heilenden Eigenschaften tragen dazu bei, die Gefässwände elastisch zu machen, den Blutfluss zu erhöhen und damit Cholesterinablagerungen zu entfernen. Wie gut der Knoblauch eine wohltuende Wirkung hat, war schon in der Antike bekannt, obwohl er keine Ahnung von Cholesterin hatte.

Traditionelle Methoden zur Reinigung von Schiffen

Traditionelle Methoden zur Reinigung von Gefäßen

Bereiten Sie eine alkoholische Tinktur aus Knoblauch zu.

  • 350 g geschälter Knoblauch sollten zerkleinert und in ein Glasgefäß gegeben, in einem Deckel vergraben und ein wenig im Dunkeln stehen gelassen werden. Dann fügen Sie ein Glas( 200 ml) reinen medizinischen Alkohol hinzu und entfernen Sie das verschlossene Glas an einem kühlen Ort für 10 Tage. Dann quetschen Sie die Mischung und bestehen Sie die resultierende Mischung für drei weitere Tage. Nehmen Sie zwei Tropfen vor den Mahlzeiten dreimal am Tag und so eineinhalb Monate.
  • Für zerebrale Gefäße ist sehr guter Rübenkwas: Mahlen Sie 1 kg Rüben und gießen Sie die Masse mit drei Litern warmem Wasser, fügen Sie eine Scheibe Roggenbrot, eine Prise Salz und eine halbe Tasse Zucker hinzu. Das Getränk sollte drei Tage an einem warmen Ort wandern. Dann den Kwas im Kühlschrank abseihen. Trinken Sie Kwas für ½ Tasse vor den Mahlzeiten während des ganzen Quartals.
  • Frische Nadeln zum Mahlen, nehmen Sie 5 EL.l.und verbinden mit zwei st.l. Zwiebelschalen und drei Löffel Hagebutten. Pour 700 g Wasser und zum Kochen bringen. Bei niedriger Hitze 10 Minuten lang halten, die Brühe kochen und über Nacht kochen lassen. Nimm jeweils 1 Liter.ein Tag von mindestens 4 Monaten.

Was bietet

an? Manchmal ist eine natürliche Reinigung nicht genug. Dann müssen Sie auf Medikamente zurückgreifen. Sie müssen deine neue Lebensweise ergänzen. Aber vergiss nicht, dass sie alle Nebenwirkungen haben.

  • Behandlung von Atherosklerose

    Behandlung von Atherosklerose

    Bis heute sind die Statine am erfolgreichsten - Medikamente, die die Leber beeinflussen und die Produktion von Cholesterin reduzieren. Gemüsestyrene in Form von Lebensmittelzusatzstoffen.

  • Roter Reis - eine Zubereitung pflanzlichen Ursprungs, reduziert die Produktion von Cholesterin in der Leber.
  • Niacin - verhindert die Zerstörung und Entfernung von "gutem" Cholesterin aus dem Körper. Es kann jedoch nicht bei Patienten mit Magengeschwüren, Gicht und Lebererkrankungen eingenommen werden.
  • Fischöl und Leinsamen. Sie enthalten viele Omega-3-Fettsäuren, die für die Reinigung von Gefäßen aus Cholesterin benötigt werden.

Lassen Sie uns zusammenfassen: Ändern Sie Ihre Einstellung zur Ernährung, arrangieren Sie Entladen Tage, ignorieren Sie nicht die Morgengymnastik, laufen Sie, atmen Sie frische Luft, gehen Sie zum Pool.

Hoffen Sie nicht, dass Ihnen jemand hilft, gesund zu werden. Nimm es selbst in die Hand!

YouTube-Trailer
  • Was sollte der Puls bei einer gesunden Person sein
  • Gicht Behandlung