19Feb

Behandlung von Varikose ohne Operation - Arten der Behandlung und Kosten

Um Menschen mit Krampfadern( Krampfadern) zu behandeln, können verschiedene Behandlungsmethoden verwendet werden - chirurgische oder konservative. Krampfadern werden im Anfangsstadium der Erkrankung ohne Operation behandelt, wenn nur intrakutane Venen von kleinem Kaliber in den Prozess involviert sind.

Behandlung von Krampfadern ohne Operation

Schwerwiegende Komplikationen, wenn unbehandelt varicosity links:

  • Thrombophlebitis und tiefe Venenthrombose;
  • -Dermatitis( trophisches Ekzem) und trophisches Ulkus;
  • Erysipel;
  • Lungenembolie;
  • Postthrombophlebitis;
  • Blutung aus Krampfadern.

konservative Behandlung

Es zielt darauf ab, sicherzustellen, wo möglich, zu verlangsamen oder zu weiteren Fortschreiten der Krankheit zu verhindern, sowie in Fällen, in denen Kontraindikationen für solche Operationen sind zum Beispiel Diabetes, Immunität gesenkt, Blutungsstörungen, reduziertes NiveauHämoglobin von Blut. Die Kosten der Behandlung von Krampfadern ohne Operation beeinflussen sowohl den Grad der Erkrankung( Prävalenz betroffener Venen, Stadium) als auch die angewandte Methode.

instagram story viewer

Behandlung von Krampfadern

Krampfadern

Solche Menschen haben ein hohes Risiko von postoperativen Komplikationen wie Eiterungen, septischen Zuständen, schlechte Wundheilung, Blutungen, sogar von einem leichten Einschnitt oder die Haut durchstechen. Gehaltene Behandlung von Krampfadern ohne Operation und bei Schwangeren: sein Aussehen im Zusammenhang mit Schwangerschaft können sich. Dies ist auf einen erhöhten intraabdominalen Druck und eine Verschlechterung des Blutabflusses aus den Venen der unteren Extremitäten zurückzuführen. Der normale Zustand der Venen kann nach der Geburt unabhängig wiederhergestellt werden, wenn konservativ behandelt wird.

wichtigsten Arten von nicht-chirurgische Behandlung:

  1. Kompressionstherapie - getragen wird, nahezu konstant, Kompressionsbinden, Strumpfhosen oder Strümpfe. Sie bestehen aus 4 Klassen. Je nach Stadium der Erkrankung werden Strümpfe oder Strumpfhosen der entsprechenden Klasse verwendet. Eine solche Behandlung trägt jedoch nicht zur vollständigen Heilung bei, sondern nur zur Verbesserung und Verhinderung der weiteren Entwicklung der Krankheit und des Auftretens von Komplikationen.
  2. Sklerotherapie oder Kompressionsphlebosklerose. Das Verfahren besteht in der Einführung durch Injektion in das Lumen der Krampfadern des sklerosierenden Mittels. Es führt zur Obliteration( Überwucherung) des Lumens des Gefäßes. Anschließend resorbierte es es. Das Verfahren ist schmerzfrei. Seine Dauer beträgt nicht mehr als 10 Minuten. Nach der Einführung des sklerosierenden Präparates ist nötig es die Kompressionsstrümpfe, die Strumpfhosen für die bestimmte Zeit oder die Bandage mit den elastischen Binden zu tragen. Als Ergebnis der Verwendung dieser Methode normalisiert die Blutzirkulation im Gewebe der Vene und der Abfluss die Möglichkeit der Thrombenbildung verringert ist und trophische Hautveränderungen.
  3. Echo-Sklerotherapie. Das Verfahren besteht auch darin, ein sklerosierendes Medikament einzuführen, jedoch unter der Kontrolle eines Ultraschallgeräts. Dies ermöglicht es Ihnen, das Medikament in einer Jet-und schäumenden Weise mit hoher Genauigkeit zu injizieren. Mit dieser Methode können hochwirksame zuverlässige Ergebnisse bei minimalem Komplikationsrisiko erzielt werden. Die beiden letzteren Methoden werden nicht mit einem signifikanten Lumen der Krampfader, der Entwicklung von Thrombophlebitis und von Pustelausbrüchen begleiteten Erkrankungen verwendet.
  4. Nicht-invasive Laserbehandlung. Die Technik ist eine externe Wirkung auf die Venen, ohne die Integrität der Haut zu beeinträchtigen. Seine Verwendung ist nur für den Einfluss auf Gefäße mit kleinem Durchmesser möglich - Teleangiektasien, "retikuläre" Erweiterungen, Hämangiome, einzelne intradermale Gefäße.
  5. Intermediate Methoden umfassen Laserbehandlung durch Einführen eines Lichtleiters durch eine Punktion in der Haut.
  6. Laserkoagulation in Kombination mit Sklerotherapie ist auch eine gemischte Behandlungsmethode.
Kompressionsstrümpfe

Kompressionsstrümpfe

Kosten für die Behandlung von Krampfadern ohne Operation

Die Behandlungskosten sind sehr unterschiedlich. Es hängt von der Länge der Vene, das Kaliber der Methode, die Stadt und die meisten Kliniken. Sie können nur über ungefähre, geschätzte Kosten sprechen. Zum Beispiel der Kosten mikroskleroterapii Venen in 1 cm Länge - etwa 350 Rubel Echo Sklerotherapie Perforansvenen - 5000 Rubel für 1 Vene und Nebenflüsse in der gleichen Weise - 3000 Rubel für einen Nebenfluß, groß oder klein Vena saphena in der Länge von 10 bis 30 cm -10.000 und mehr als 30 cm - 15000, Schaumsklerotherapie - 6500 Rubel.

Taki, gibt es eine Chance und nicht-chirurgische Behandlung von Krampfadern. Die Methoden werden vom Arzt in Abhängigkeit vom Krankheitsstadium und anderen Faktoren bestimmt.
YouTube-Trailer

  • Dermatitis Behandlung
  • trophic Geschwür am Bein als heilen