23Feb

Vorbereitungen holodoprotektory osteochondrose

Erkrankung der Wirbelsäule, oder besser gesagt Scheiben zwischen den Wirbeln aller Abteilungen befinden, entstehen aufgrund ihrer Reduktion, Haltbarkeit, Konsistenz - genannt Osteochondrose. Drug-Therapie zur Verhinderung der Ursachen des pathologischen Prozesses besteht in der Ernennung von Chondroprotektoren.

chondroprotectors mit Osteochondrose

Inhalt

  • 1 chondroprotectors mit Osteochondrose
  • 2-Formulierungen mit zervikaler Osteochondrose
  • 3 Behandlung von Osteoarthritis hondroprotektorami

Experten empfehlen, an das Ziel mit Osteochondrose Arzneimittel aus verschiedenen pharmakologischen Gruppen. Als Teil der Behandlung während des Zeitraums der Exazerbation werden entzündungshemmende Medikamente empfohlen. Unter ihrem Einfluß nimmt das unangenehmste Symptom ab, Schmerz. Aber um die Mechanismen der Pathologie zu beeinflussen, reichen diese Medikamente nicht aus, da sie nur die Symptome beseitigen.

Sobald die Krankheit eine Wirkung hat, wird bei der Behandlung hondroprotektory( - der Knorpel, „Schutz“ - Schutz „chondrules“) wirksam sein. Unter ihrem Einfluss verringert den Stoffwechsel, Elastizität und andere.

sollte, sobald die ersten Symptome der Krankheit übernehmen, da die großen Veränderungen in der Struktur des Knorpels, keines der Medikamente sind nicht in der Lage, es wieder zu restaurieren.

Vorbereitungen für die zervikale Osteochondrose

Alflutop Es gibt verschiedene Arten von Drogen. Jeder von ihnen ergänzt entweder die notwendigen Substanzen oder fördert ihre Sekretion.

  1. Mittel aus Knochenmark von Fischen, sowie Tieren( "Alflutol").
  2. Die besten Chondroprotektoren von sind diejenigen, die Glucosamin enthalten. Es ist unter seinem Einfluss, dass eine spezielle Substanz gemacht wird-Chondroitin, die für die volle Funktion der Scheiben notwendig ist. Der Vertreter der Gruppe ist "Arthron Flex".
  3. Produzierte Medikamente, die Chondroitin und Glucosamin, sowie einige biologisch aktive Substanzen kombinieren. Diese Gruppe umfasst die berühmte "Teraflex" Werbung.
  4. Präparate auf Basis von Chondroitin( "Artrodar").
  5. Arzneimittel auf der Basis von Mukopolysacchariden( "Arteparon").
  6. Medikamente, die Chondroitel-Sulfat( "Chondroxid") enthalten.

Die Wahl des Medikaments hängt von vielen Faktoren ab. Der Fachmann berücksichtigt die Begleiterkrankungen. Also, mit einem Magengeschwür der Arzt nicht verschreiben eine lange Zeit oder in allgemeinen Medikamente mit NSAIDs. Alle sind nach einem Sonderschema bestellt. Zuerst ist in den ersten Wochen die Dosierung etwas größer, während der verbleibenden Wochen oder Monate der Behandlung sollte das Medikament nicht mehr als einmal in einer niedrigeren Konzentration genommen werden. Wenn die Medikamente in Lösungen vorgeschrieben sind, dann ist der Behandlungsverlauf für die Zeit geringer.

Es wird angenommen, dass die Wirkung der Behandlung der oben genannten Pathologien Medikamente nicht sofort auftreten, und nicht so offensichtlich, wie Knorpel, Wirbel ohne Synovialflüssigkeit sandwichartig erzeugt wird, wie beispielsweise in den Gelenken der Beine oder Arme. Es ist in ihm, dass Stoffe, die das Knorpelgewebe betreffen, sich auflösen. Dies rechtfertigt die langfristige Verwendung von Drogen, sowie ihre Dosierung, die mehr ist als bei der Behandlung von Gelenkerkrankungen.

Der komplexe Ansatz in der Behandlung impliziert eine Kombination von therapeutischen Leibeserziehung, Physiotherapie, Massage und Medikamente. Während des Zeitraums der Exazerbation kann ein Arzt die Behandlung nach folgendem Schema verschrieben werden: Chondroprotektoren + Drogen aus der NSAID-Gruppe. Ferner kann, wenn die Entzündung weniger auffällig zu werden, kann das Behandlungsschema folgende: hondroprotektory + Physiotherapie( zB Magnetophoresewirkung et al.).

Bei der Ernennung solcher Systeme berücksichtigt der Arzt die Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Wichtige Rolle spielen besondere Übungen. Unter ihrem Einfluß werden die Muskeln, der ligamentöse Apparat gestärkt und die Ernährung der Gewebe verbessert.

Behandlung der Osteochondrose hondroprotektorami

chondroprotectors in Osteochondrose der Halswirbelsäule sollte für eine lange Zeit genommen werden - für mehrere Monate. Nur in diesem Fall ist der Behandlungsverlauf wirksam.

Vor dem Hintergrund der Einnahme von Medikamenten wird empfohlen:

  • , um das Gewicht auf normale Zahlen zu reduzieren;
  • um Verletzungen und Hypothermie zu vermeiden;
  • vermeiden starke oder ungleichmäßige Belastung der Wirbelsäule;
  • führt die vom Lehrer entwickelten Übungen durch;
  • zu schwimmen und auch zu Fuß zu machen;
  • ist vernünftig, körperliche Aktivität und Ruhe zu kombinieren.


Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass, egal was hondroprotektory an der Lendenwirbelsäule Osteochondrose machen müssen, ist es noch nicht möglich ist, die Krankheit vollständig zu heilen. Dies liegt daran, dass es unmöglich ist, das modifizierte Knorpelgewebe vollständig neu zu erstellen. Die Behandlung mit diesen Medikamenten zielt nur auf die Hemmung der Pathologie ab. Die Kombinationstherapie mit Medikamenten aus der NSAID-Gruppe zielt unter anderem darauf ab, Muskelschmerzen und Spannungen zu eliminieren.