19Feb

Die richtige Ernährung wird die Gesundheit bewahren und erhöhen

Richtige Ernährung ist ein Thema, an dem viele Menschen interessiert sind. Aufgrund der Tatsache, dass eine ausgewogene Ernährung reduziert die Wahrscheinlichkeit von chronischen Krankheiten, bewahrt Gesundheit und Schönheit, die Website pishhevarenie.com, speziell für seine Leser, beschlossen, die Frage der Ernährung im Detail zu betrachten.

Grundlagen der Ernährung Gesundes Essen

Mode

Das Essen sollte zur gleichen Zeit jeden Tag gegessen werden.

Ausgewogene

Für die Synthese von Hormonen und Vitaminen werden Proteine ​​benötigt. Fette haben einen Energiewert für den menschlichen Körper. Kohlenhydrate dienen als Energieträger. Kohlenhydrate umfassen Fasern, die bei der Verdauung von Lebensmitteln unentbehrlich sind. Experten argumentieren, dass das Essen von Lebensmitteln mit einem hohen Gehalt an Ballaststoffen die Wahrscheinlichkeit von Onkologie und Atherosklerose verringert.

Vitamine und Mineralien spielen eine wichtige Rolle bei der Gesundheit des Körpers. Täglich mit Essen im Körper sollte bis zu 15% Protein, 29% Fett, 54% Kohlenhydrate erhalten.

Energiebilanz

Die Einnahme von Kalorien aus Produkten sollte den Energieaufwand einer Person nicht überschreiten. Energiekosten hängen vom Alter, Geschlecht, körperlicher Aktivität einer Person ab. Eine Frau verbringt 9% weniger Energie pro Tag als Männer. Athleten im Durchschnitt verbringen etwa 4.400 kcal pro Tag, und Menschen, die geistig bis zu 2500 kcal arbeiten.

Diät für einen Tag

Proteine ​​

Die tägliche Einnahme von tierischen und pflanzlichen Proteinen im Körper sollte gleich sein. Für 1000 g Gewicht sollte 1 g Protein sein.
Quellen von pflanzlichen Proteinen: Kartoffeln, Nudeln, Getreide, Nüsse, Samen, Pilze.
Ein Tier tierischen Ursprungs - Käse, Fleisch, Eier, Quark und Fisch.

Fette

Richtige Ernährung Das beste Verhältnis von tierischen und pflanzlichen Fetten ist eine Kombination, die 7% gesättigte, 11% einfach ungesättigte, 6% mehrfach ungesättigte Fettsäuren ergibt. Für 1000 g Gewicht sollte 1 g Fett sein.

Milchprodukte und Fleisch enthalten gesättigte Fette. Mehrfach ungesättigte Fettsäuren in großen Mengen finden sich in öligen Fischen und pflanzlichen Ölen. Olivenöl ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren.

Lesen: Ihre Gesundheit ist in Ihren Händen oder was Sie für alle wissen müssen

Kohlenhydrate

Einfache Kohlenhydrate sollten in den Körper in einer minimalen Menge absorbiert werden. Dazu gehören Honig, Zucker. Faser ist ein komplexes Kohlenhydrat. Der menschliche Körper verdaut keine Faser, aber es ist notwendig für die richtige Verdauung. Cellulose gibt ein Gefühl der Fülle des Magens mit Nahrungsaufnahme, entfernt Cholesterin aus dem Körper, normalisiert die Darm-Mikroflora.

Quellen der Faser: Früchte, Nüsse, Kartoffeln, Getreide, Gemüse, Brot. Eine Diät reich an Ballaststoffen ermöglicht es Ihnen, die Arbeit des Darms zu normalisieren, reduzieren die Wahrscheinlichkeit von Onkologie und Herzerkrankungen, reduziert Manifestationen von Hämorrhoiden.

Power Regeln

Variety

Es gibt kein universelles Produkt, dessen Verwendung alle Bedürfnisse des Körpers befriedigen würde. Aus diesem Grund sollten die Leute versuchen, ihre Ernährung zu diversifizieren.

Die Verwendung von Qualitätsprodukten

Es gibt eine Gruppe von Produkten, die in jedem Gericht vorhanden sein müssen. Das sind Kartoffeln, Müsli, Nudeln, Brot. Sie dienen als Nährstoffquellen: Vitamine, Proteine, Mineralien und Ballaststoffe. In Kartoffeln und Brot ist die geringste Menge an Kalorien enthalten, sofern keine Fettsäuren, die Fette enthalten, zu ihnen hinzugefügt werden.

Mehr Gemüse

Folsäure aus Gemüse vermindert die Wahrscheinlichkeit von Anämie, Herz- und Gefäßerkrankungen, Malignität.

In riesigen Mengen findet sich Folsäure in verschiedenen Arten von Kohl, Spinat und Hülsenfrüchten. Spinat und Brokkoli enthalten viel Eisen. Um diese Substanz besser zu machen, raten Experten, Lebensmittel mit Vitamin C zu essen.

Auswahl nützlicher Produkte

Trinkmilch

Spezialisten empfehlen Milchprodukte mit minimalem Salz- und Fettgehalt. Solche Lebensmittel sorgen für die Aufnahme von Protein im Körper. Wenn du Milch liebst, dann ist es besser, Ziege zu wählen, es ist nützlicher.

Begrenzung der Fleischmenge

Fettiges Fleisch wird am besten mit Eiern, Fischen ersetzt. Sie können fettarme Fleischgerichte essen. Alles Fett sollte vor dem Kochen entfernt werden. Wurstprodukte erhöhen das Niveau des Cholesterins, es ist besser, sie zu verweigern. Die Menge an Fleisch in der Schale sollte minimal sein. Die Aufnahme von rotem Fleisch im Körper kann den Gesundheitszustand beeinträchtigen. Es besteht ein Zusammenhang zwischen dem übermäßigen Gebrauch von Fleisch und der Bildung von bösartigen Tumoren.

lesen: 7 besten Lebensmittel ohne Gluten

empfiehlt sich dieses Video ansehen zu lernen, wie Sie Ihre Ernährung verbessern können:

das Recht wählen Fette

übermäßige Aufnahme von gesättigten Fetten, die einen Teil von Margarinen und Öle sind die Entwicklung von Diabetes, Onkologie beeinflussen können,streichelnOlive ist eines der besten Öle. Es ist ein ausgezeichnetes Antioxidans.

Darüber hinaus versuchen:

  • Entfernen Sie Zucker aus dem Essen.
  • Regulieren Sie die Verwendung von Salz. Die tägliche Dosis des Salzes sollte nicht mehr als 6 g betragen. Bei Bluthochdruck sollte sein Volumen auf 5 g reduziert werden.
  • Geben Sie Alkohol auf oder reduzieren Sie den Gebrauch.Übermäßiger Alkoholkonsum verursacht alle Arten von Erkrankungen des Nervensystems, Darm- und Magenkrankheiten, Gefäß- und Herzerkrankungen.
  • Erfahren Sie, wie Sie gesunde Mahlzeiten sagen.

Das Essen sollte gekocht, gebacken oder gekocht werden. Nur ordnungsgemäß vorbereitete Lebensmittel aus frischen Produkten können Sie das erforderliche Niveau der Balance der Diät zu erreichen.

Die Website pishhevarenie.com hofft aufrichtig, dass diese Empfehlungen helfen, eine richtige Diät für jeden unserer Leser zu machen.


Weiterempfehlen!