19Feb

Talcid als ein wirksames Antazidum

Beschreibung der Zubereitung Talcid Talcid wird Patienten bei der Diagnose verschiedener Magenerkrankungen verabreicht. Aber es sollte, wie jede andere Medizin auch, nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt eingenommen werden.

Inhalt Beschreibung

  • Medikament Taltsid
  • Was sind Antazida?
  • Prävention von Magenerkrankungen

Beschreibung der Zubereitung Taltsid

Taltsid Wirkstoff ist Hydrotalcit, und mit dem Hilfs umfassen: Maisstärke, Mannit, Saccharin-Natrium, Minze und Bananenaroma, Magnesiumstearat.

Taltsid Indikationen: entzündliche Krankheit

  • 12 tiperstnoj Geschwüre und Magenschleimhaut in der akuten oder chronischen Form( Duodenitis, Gastritis)
  • Ulkus
  • Refluxösophagitis
  • Aufstoßen, Sodbrennen und Völlegefühl im Bauch

Auch Medikament Taltsid zuweisenPatienten in GI Funktionsstörungen, die mit fehlerhaftem Leistungsmodus oder der Arzneimittelverabreichung assoziiert sind( beispielsweise Antibiotika).Diese zwei Faktoren können die Magenschleimhaut reizen.

Wie für Nebenwirkungen gibt es eine Liste mit ziemlich Standard: Durchfall, Übelkeit und Probleme mit einem Stuhl. Aber diese Nebenwirkung in der Regel manifestiert sich in dem Fall, dass eine Person Taltsid für eine lange Zeit in Anspruch nahm.

instagram story viewer

Während der Schwangerschaft und Stillzeit kann nehmen Taltsid( keine Einschränkungen in der Anweisung), aber es ist besser so nur mit Ihrem Arzt nach Anhörung zu tun. Selbstmedikation ist hier nicht akzeptabel.

Was sind Antazida? Was sind Antazida? Drug

bedeutet Taltsid zu Antazida bezieht, die zur Linderung der Symptome und die anschließenden Behandlung von säurebedingten gastrointestinalen Erkrankungen bestimmt sind, durch Salzsäure zu neutralisieren, die einen Teil des Magensaftes ist. Gruppen

Antazida:

  • nicht gewässert

Saug Antazida getränkte

Dieses schließt Natriumhydrogencarbonat, Magnesiumoxid, ein Gemisch Rennie Mischung Bourget Mischung Tams, basisches Magnesiumcarbonat und basisches Calciumcarbonat.

lesen: Motilium Kinder: Bedienungsanleitung wird Ihnen helfen, den Termin

verstehen Alle von ihnen kommen in direkten Neutralisationsreaktion mit Salzsäure im Magen-Lumen. Ihr Vorteil ist ein schneller Effekt. Es gibt jedoch einen Mangel - die Wirkung der absorbierten Antazida dauert nicht lange.

Nach kurzer Zeit nimmt der Indikator für den intragastrischen pH wieder ab. Und das entstehende Kohlendioxid verursacht Blähungen und Aufstoßen. Daher sollten Medikamente aus dieser Gruppe nicht mit GERD verwendet werden.

nicht vasyvayuschiesya Antazida

sie aufgeteilt sind in Gruppen:

  1. Aluminiumphosphatgel, die ein Aluminiumsalz von Phosphorsäure
  2. almagel ist, maalok, d.h. Aluminium-Magnesium-Antacid
  3. Aluminium-Magnesium-Droge mit Zusatz von anderen Hilfskomponenten

größter Wirkung therapeutischer von diesem Antazida besaß dieseine Zusammensetzung enthält ein Aluminiumkation. Durch es die beste Art und Weise zeigen sie Antazida: saugfähig und Neutralisieren, tsitoproektivnye.

Wie Sie sehen können, soll die Wahl von Antazida die individuellen Eigenschaften des Körpers betrachtet werden, um den maximalen Nutzen zu erhalten.

Vorbeugung von Erkrankungen des Magens Prävention von Magenerkrankungen

Magen-Darm-Trakt eine große Rolle spielt. Die Nahrung, die wir essen, egal wie wir sie waschen, enthält Bakterien auf ihrer Oberfläche. Und sie werden genau durch Salzsäure, die im Magen ist, getötet. Es gibt jedoch ein Bakterium, das sich angepasst hat, um in Salzsäure zu leben. Sie nennt den Pylori Chylobacter pylori.

Aber keine Angst vor seinem Namen. Glücklicherweise ist es ziemlich realistisch, es loszuwerden. Um dies zu tun, zu Beginn der diagnostischen Studien( fibrogastroscopy, das heißt im Klartext der Sonde Aufnahme) und dann einen Kurs von Antibiotika-Therapie nehmen. Andere Möglichkeiten, das Vorhandensein von Chylobacter pylori im Magen zu etablieren, sind einfach unmöglich. Daher muss man eine Minute unangenehme Prozedur erleiden.

Wenn Sie dieses Bakterium loswerden, vermeiden Sie die Entwicklung eines Magengeschwürs, das an sich gefährlich ist. Daher sollten Sie, wenn Sie Schmerzen im Bereich des Magens haben, die Untersuchung durchführen.

Lesen: Das alte zuverlässige Werkzeug. Furazolidon

Es wäre auch wünschenswert zu bemerken, dass die beste Prophylaxe von Magen-Darm-Erkrankungen eine korrekte, fraktionierte und ausgewogene Ernährung ist. Lassen Sie sich nicht von Diäten hinreißen, die in den meisten Fällen großen Schaden anrichten. Genauso wichtig ist es, das Trinkregime einzuhalten, dh einen Tag, an dem mindestens zwei Liter Wasser getrunken werden. Beachten Sie, hier geht es um Wasser, nicht um Tee, Kaffee, Suppen und Säfte aus getrockneten Früchten. Sie müssen Ihren Tag mit einem Glas Wasser beginnen, das Ihre inneren Organe "wäscht".

Zusammenfassend möchte ich sagen, dass die Magenkrankheiten in erster Linie ein Spiegelbild der Lebensweise eines Menschen sind. Bringe deinen Körper daher nicht in einen kritischen Zustand.


Lassen Sie Ihre Freunde! Erzählen Sie uns über diesen Artikel Ihren Freunden in Ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk über Social-Buttons. Vielen Dank!