19Feb

Diät für Giardiasis

Diät für

giardiasis Giardiasis - eine parasitäre Krankheit, verursacht durch als Haustiere werden kann, Haushaltsgegenstände Vektorsteuerung. Es ist unmöglich, sich vor dieser Krankheit vollständig zu schützen, auch wenn Sie alle Regeln der Hygiene streng beachten.

Schwere Behandlung für diese Krankheit bei Kindern, Erbrechen, Fieber, Durchfall. Aber mit der richtigen Behandlung ist die Erholung in kurzer Zeit gewährleistet.

Diät in der Behandlung von Giardiasis

Es ist wichtig, von den Diätprodukten zu entfernen, die eine günstige Umgebung für den Lebensraum von Parasiten schaffen. Diese sind:

  • Süß- und Backwaren;
  • würzige, geräucherte, eingelegte und fetthaltige Lebensmittel;
  • Würstchen und Nudeln aller Art;
  • süße Frucht;
  • kohlensäurehaltige Getränke;
  • Gemüse - Rettich, Zwiebel, Meerrettich, Rettich und Knoblauch.

Erlaubte Produkte:

  • sauer Obst und Beeren;
  • -Reis;
  • Gemüse - Zucchini, Karotten, Gurken;
  • Porridge auf dem Wasser;
  • Sekundärbrühe und Suppen.

Diät in der Behandlung von Giardiasis

Ernährung bei der Behandlung von Giardiasis bei Kindern

vermeiden Allergene müssen die Beeren und Zitrusfrüchte, für Babys Muttermilch Änderungen künstlich verzichten. Für ältere Kinder, können Sie aus Mais oder Reis Brei und Tortillas kochen, in die Ernährung von Geflügelfleisch, Joghurt, Quark, Joghurt, frischem Fruchtgetränke und Fruchtgetränke zu betreten.

Zugelassene Produkte können miteinander kombiniert werden, ein Püree von grünem Apfel und Käse macht, Pfannkuchen aus Maismehl, Birnen-Salat und Huhn. Solch eine Diät mit giardiasis bei Kindern bis zu 90 Tage dauern kann, wird das Menü vollständig Limonaden, Gurken, Gewürze eliminiert, und die Gerichte werden gedämpft oder gedünstet, ohne Zusatz von Fett.

Was ist die effektivste Diät für Leberlambliasis?

Das ist zunächst die Backwaren sowie Süßigkeiten und Süßwaren zu verzichten. Selbst natürlicher Honig ist in der Liste der verbotenen Produkte enthalten. Milch sollte aus der Diät für eine Woche entfernt werden, sowie Halbfabrikate und alle Produkte, die Stärke enthalten.

zu einer Reizung der Darmwand schließt die Verwendung von würzigen Speisen, Fast Food, fetten Fisch, geräuchert und gebeizt Lebensmittel zu reduzieren. Es ist nützlich, Gemüse in Eintöpfen, Tomaten, Karotten, Gurken, Rote Beete zu essen.

Diät-Menü mit Bedarf giardiasis

4-6 mal am Tag in kleinen Portionen zum Frühstück essen mit Obst, Quark usw. Snack, Mittagessen STTS Gemüse, ein schmackhaftes Reisbrei macht Geflügel kochen, macht einen Salat mit Gurken und Caputo, mit Zitronensaft. Zum Abendessen kochen Püree aus Apfel und Hüttenkäse, ein paar Maiskolben, frisches Kompott. Bevor du zu Bett gehst, trink einen fettarmen Kefir.

Diät für die Lambliasis-Menü

Die Ergebnisse der Diät mit Giardiasis

  • verbessert das Wohlbefinden des Patienten;
  • reinigt den Körper von schädlichen Radikalen;
  • reduziert den Grad der Intoxikation der inneren Organe.

für die Prävention von Krankheiten wird empfohlen, die Grundregeln der Hygiene zu halten:
regelmäßig die Hände waschen, nicht isst rohes ungewaschenes Gemüse und Obst, um die Blätter zu ändern und die Zimmer sauber, trinken sauberes Wasser gekocht. Sie können einen Filter für Wasser kaufen, um sich vor Wiederinfektion zu schützen. Mehr Ruhe an der frischen Luft, Sport spielen, Stress vermeiden und das Immunsystem zu jeder Zeit des Jahres stärken.

Achten Sie auf sich selbst und bleiben Sie gesund! Saubere Hände - die Garantie für ein perfektes Wohlbefinden!

Video über die Giardiasis

Video über die Diät mit Giardiasis