24Feb

Kniegelenke: kreuzförmig( anterior und posterior), Patella

Inhalt:
  • Bundles mit Meniskus
  • Krankheitsbild des Schaden
  • Behandlung von Verstauchungen fördern
  • Vorbeugende Maßnahmen Erweiterungen
  • Methoden der Entzündungsprozesse( Sehnenentzündung)

Kniebänder nicht nur mit einer Pause

  • Umgangs machen die gemeinsame haltbare, sondern auch einen Teil nimmt an körperlicher Aktivität. Anatomie Bandapparat verdient Aufmerksamkeit, da sie eine wichtige Rolle bei der Arbeit des gesamten Kniegelenks spielt.
    Die Struktur des Knies
    Patellaligament deckt nahezu gesamte Oberfläche an der Vorderseite der Patella

    die detaillierten Eigenschaften des Bandapparates in Betracht ziehen. Zuzuteilen, diese Elemente der Vorrichtung:

    auch lesen: verstauchten Strained lateraler Kniebänder
    • Fibula Kollateralband ( Außenseite), die von dem Kopf der Fibula beginnt. Wenn man es von der oberen Seite sieht, verbindet es mit dem äußeren Gelenkkopf des Oberschenkels. Fibula Kollateralband in Beugung und Streckung des Knies ist in einem entspannten Zustand, und während die Situation Gleichrichtung - straff. Die Hauptaufgabe des Fibula Kollateralband - die Fähigkeit, die Tibia in einer physiologisch richtigen Position zu halten. Darüber hinaus hat die Innenseite Spezies wurde in Drehbewegungen aktiv;
    • tibialen Kollateralband ( Innenseite), der den Schaft hält und trägt auch das übermäßige Verschiebung zu begrenzen. Diese Art von Bindemittel auf die Arbeit des medialen( inneren) Meniskus unmittelbar verbunden. Die inneren und äußeren Seitenbänder - sie Fettgewebe befindet;
    • schräge popliteal Ligamentum , die sich von der Außenseite des Kondylus des Femurs, und dann gibt es seine Verweben mit der Kapsel des Kniegelenks. Wenn Sie sie ansehe, dann geht es M. semimembranosus Sehne weben. Bias poplitea Ligamentum fördert Gelenkkapsel;
    • gebogen poplitea Band , gibt den Anfang, um die externe Kondylus des Oberschenkels. Es ist in den mittleren Abschnitt schrägen Art gewebt. Ihre Befestigung erfolgt mittels des externen Kondylus des Tibia. Die Hauptfunktion ist es, das Gelenk zu fixieren und die Verschiebungen begrenzen;
    • Patellarsehne - eine Fortsetzung des Oberschenkelmuskels. Aufgrund der Sehne des Quadrizeps, eine unebene Oberfläche der Tibia besitzen die Richtung von dem oberen Teil der Patella tritt Befestigung des Kniescheibenbands. Oft enthalten Kollagenfasern in der Sehne und der Patellarsehne sind;
    • medial - es unterstützt die Patellasehne und hält breiten Oberschenkelmuskel;
    • seitlichen - ist ein weiterer Stütz suprapatellaris Haufen. Das Sehnenbündel steigt in vertikaler Richtung, was zur Bildung einer lateralen Kniescheibenband-Unterstützung;
    • vorderes Kreuz Teil unter der Oberfläche des Femurkondylus mit einer Zone zwischen den Kondylen der Tibia angeordnet zu verbinden. Vordere Kreuzspezies im mittleren Teil des Knies befindet. Vordere Kreuzband verhindert Verschiebung der Tibia. Im Vergleich mit der Rückseite einer Art ist es viel anfälliger;
    • hinteren Kreuz , in der Nähe des vorderen Kreuzbandes befindet. Seine Aufgabe ist sehr groß, weil es die Tibia vor übermäßiger Rück Vorspannung hält. Auf der oberen Seite ist an den Femur befestigt ist, und ein Boden - an den Tibia. Sein Kunststoff wird durch die transplantierten eigenen Implantate durchgeführt.
    Das Kreuzband des Knies
    beiden Kreuze von dem Synovialmembran beschichtete Bänder und kreuzen sich im Wesentlichen unter einem Winkel von neunzig Grad. Sie sind innerhalb des Gelenks befindet, und sie enthalten Kollagenfasern, so dass sie stark und

    Bundles mit Meniskus

    fördern, sind drei folgenden Bundles erhältlich:

    • quer, die beide Knorpelplatten von vorne verbindet. Es ist nicht an den knöchernen Vorsprüngen befestigt;
    • anterior meniscus-femoral, aus dem medialen Meniskus, und dann auf den Femur gerichtet;
    • posteriore femorale-meniscal der Unterseite des seitlichen Meniskus angebracht ist, und wirkt dann auf die Hüftknochen.

    Klinisches Bild der Läsionen von

    Die beiden wichtigsten Sorten sind Stretching und Bruch.

    Stretching kann sich aus folgenden Gründen entwickeln:

    • übermäßiger Einfluss auf das Kniegelenk;
    • , die Bewegungen durchführen, die nicht charakteristisch für das Kniegelenk sind;
    • erfolglose Landung beim Springen;
    • scharfe Bewegungen, die mit dem Biegen des Knies verbunden sind;
    • Lasten, die die zulässigen Standards für den Menschen überschreiten.
    Bruch der Kniebänder
    Selbst Strecken kann Bruch

    Klinische Manifestationen der Spannung verursachen, sind die folgenden Symptome:

    • auf Bewegungspalpation des Knies ein Schmerz ist, die durch das Knirschen der Knochen begleitet wird;
    • blaue Flecken;
    • Schwellung;
    • Lösen oder Knicken zeigt eine gebrochene Gelenkstabilität an;
    • Bewegung ist schwierig.

    Gründe für die Lücke sind ähnliche Faktoren, die zu Spannungen führen, aber im Hinblick auf die klinischen Symptome, sie sind etwas anders:

    • stechender Schmerz im Kniegelenk;
    • Schwellung, was eine Erhöhung der gemeinsamen Volumen;
    • Aussehen der charakteristischen Kabeljau;
    • Begrenzung der Mobilität oder völliges Fehlen von Mobilität;
    • kann das Körpergewicht nicht auf ein beschädigtes Bein übertragen.

    Behandlung von Verstauchungen

    Behandlung hängt von der Schwere der Erkrankung sowie die Natur der Verletzung. In vielen Fällen werden mehrere chirurgische Eingriffe erforderlich sein, um den Schaden wiederherzustellen, gefolgt von einer langen Rehabilitationszeit.

    Ein einfaches Maß an Stretching beinhaltet die Durchführung solcher Maßnahmen:

    • sorgen für Unbeweglichkeit und Ruhe. Dieses Ziel kann mit Hilfe des engen Verbandes des Knies mit Hilfe eines elastischen Verbandes oder eines speziellen Verbandes erreicht werden;
    • Verringert Schmerzen und Schwellungen beim Abkühlen. Ein Eisbeutel oder ein spezieller Kühltasche sollte auf den betroffenen Bereich angewendet werden.
    • Anwendung von Krücken. Zuerst, nach der Verletzung, werden die Krücken Frieden schaffen;
    • das Knie sollte eine erhöhte Position über dem Niveau des Kopfes gegeben werden. Ein erhöhtes Bein über dem Herzen wird dazu beitragen, Schwellungen zu reduzieren.

    Mit von moderater Schwere , sind die therapeutischen Maßnahmen ein wenig ernster. Vollständig immobilisieren die Gliedmaßen für etwa einen Monat. Die Patienten sind verschriebenen entzündungshemmenden und restaurativen Medikamenten sowie thermische Verfahren. Wenn

    schwere nicht ohne Operation tun, durch die wieder die gemeinsame Struktur.

    Gipsverband am Bein
    Gipsverband wird in schweren Fällen mehrere Monate angewendet

    Vorbeugende Maßnahmen

    Erweiterungen Um die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Traumatisierung zu reduzieren, und zunächst das Risiko von Dehnungsstreifen zu verringern, können Sie die folgenden Richtlinien einhalten müssen:

    • Verwendung von Schutzausrüstung( Sonderausstattung);
    • zum Training, verwenden Sie bequeme Schuhe mit einer Sohle, die entspringt;
    • Durchführung von speziellen Übungen, die helfen, die Muskeln zu stärken;
    • Krafttraining mit einer allmählichen Erhöhung der Last.

    Methoden für den Umgang mit der Lücke

    Behandlungsmaßnahmen umfassen die folgenden:

    • Ruhezustand;
    • maximale Einschränkung der motorischen Aktivität;
    • verwenden eine Eisblase, die Schaden an der Stelle bringt;
    • Verwendung von nicht-steroidalen entzündungshemmenden Medikamenten;
    • Fixierung durch Bandage oder elastische Bandage;
    • nach ein paar Tagen erlaubt die Verwendung von Erwärmung Kompressen;
    • Physiotherapie Methoden;
    • während der Rehabilitationsphase ist vorgeschriebene Massage, sowie therapeutische Gymnastik.
    Bedienung am Kniegelenk
    Die Chirurgie ist mit einem vollständigen Bruch eines oder mehrerer Bänder und einer Ineffektivität der konservativen Behandlung gekennzeichnet.

    Die Tränenchirurgie ist durch eine minimale Penetration gekennzeichnet und beinhaltet mehrere kleine Einschnitte.

    Vor kurzem wurden transplantierte oder künstliche Sehnen verwendet. In diesen Fällen wird endoskopische Ausrüstung verwendet, was bedeutet, dass man sich nicht um die Sicherheit des chirurgischen Eingriffs kümmern kann.

    Entzündliche Prozesse( Tendinitis)

    Die häufigsten Ursachen für Entzündungen sind die folgenden:

    • Verletzung,
    • Prellungen,
    • Schlaganfall,
    • Versetzung,
    • Stretching.

    Die Risikogruppe umfasst solche Kategorien von Personen: Athleten, Menschen im fortgeschrittenen Alter.

    Entzündung manifestiert sich in der Form des Auftretens solcher Symptome:

    • Schwellung, die nicht innerhalb von wenigen Tagen nachlassen;
    • lokale Temperaturerhöhung;
    • Prellungen oder Prellungen;
    • dumme Schmerzen
    Schmerzen im Knie
    Es wäre falsch, mit dem Problem nur mit Hilfe von Salben mit schmerzlindernder Wirkung umzugehen. Dies kann das Problem komplizieren und zu einer ernsthaften Entzündung des

    führen. Allgemeine Behandlungsmaßnahmen umfassen die folgenden:

    • diagnostische Untersuchung des Läsionsfokus durch Röntgen;
    • völlige Ruhe, die jede Belastung des entzündeten Bereichs ausschließt;
    • analgetische Wirkung;
    • körperliche Betätigung unter der Aufsicht eines Spezialisten;
    • Präventionsmaßnahmen: regelmäßig ändern die Last, rechtzeitige und regelmäßige Ruhe, schützen Sie sich vor Verletzungen.

    So ist der Ligamentapparat ein komplexes anatomisches Element unseres Körpers, der die notwendigen Funktionen ausführt, um die lebenswichtige Aktivität des Körpers aufrechtzuerhalten.

  • Kniegelenk