19Feb

Turpentinische Bäder für die Gewichtsabnahme: die Heilkraft von Terpentin

Turpentinische Bäder für die Gewichtsabnahme: die heilende Kraft des Terpentins

Vor über hundert Jahren hat der legendäre russische Chirurg Pirogov einen Weg gefunden, um postoperative Kollagennarben schnell zu heilen. Für fast vollständige Resorption war es nur für eine Weile erforderlich, sie mit Terpentin zu reiben. Zu Beginn des XIX Jahrhunderts versuchte Dr. Zalmanov, Terpentin zu benutzen, um die Haut des Körpers zu verjüngen. Seine Erfindung war Terpentinbäder, die einen positiven Effekt auf Blutgefäße und Kapillaren zeigten.

Um seine eigene Erfindung zu verbessern, schlug Dr. Zalmanov vor, die Behandlung mit heißen Terpentinbädern zu verwenden. Der Vorteil solcher Bäder ist die effektive Wirkung auf das Netz von Kapillargefäßen von praktisch der gesamten Hautoberfläche.

Turpentinische Bäder nach der Methode von Zalmanov gelten als eine natürliche( natürliche) Methode der Heilung. In der Praxis sind die Bäder weiß, gelb und gemischt. Die heilende Wirkung von Terpentinbädern wird durch die Anwesenheit in ihrer Verbindung des Wirkstoffs - Terpentingummi, entnommen aus dem in Nadelbäumen vorhandenen Harz, erreicht.

instagram story viewer

Korrekte Anwendung von Bädern mit Terpentin

Bei der Vorbereitung von Heilbädern mit kurativer Terpentin-Mischung wird der Behälter mit einem warmen Wasser gefüllt, in dem das Temperaturregime 37 ° С ist. Der Grad des gesammelten Wassers wird bestimmt, so dass beim Eintauchen in Wasser der Torso vollständig mit Flüssigkeit bedeckt ist. Aber es muss berücksichtigt werden, dass während des gesamten Badens in der Terpentin-Zusammensetzung kochendes Wasser einmal hinzugefügt wird. Turpentin-Gemisch muss vorher in heißem Wasser verdünnt werden, emaillierte Speisen, die Zutaten sorgfältig vermischen und in das vorbereitete Bad gießen, dann das Wasser im Bad schütteln, um die Mischung homogen zu verteilen.

Nach Beendigung der Vorbereitung der Arzneimittelmischung können Sie in das Bad eintauchen und Sie sollten den Zeitraum unverzüglich feststellen. Nach drei Minuten musst du mit kochendem Wasser beginnen. Mit einer Erhöhung des Temperaturzustandes von Wasser ist es notwendig, die Reaktion des Körpers und den Gesundheitszustand im Allgemeinen zu überwachen. Als Ergebnis wird das Temperaturregime von Wasser auf 38-39 ° C unter Verwendung einer weißen Terpentinemulsion und auf 40-42 ° C unter Verwendung einer gelben Terpentinlösung reduziert. Die Zugabe von Warmwasser wird mit einem Intervall von drei Minuten bei einer konstanten Temperaturerhöhung von 1 ° C durchgeführt, bis die erforderliche Temperatur erreicht ist.

Turpentinische Bäder

Die Dauer des Terpentinbades beträgt 5 bis 20 Minuten, und es empfiehlt sich, den Verlauf der Terpentinbäder aus einer fünfminütigen Periode zu beginnen und dann den Zustand des Körpers zu beobachten, multiplizieren Sie die Zeit alle 1-2 Minuten. Wenn irgendwelche unangenehmen Empfindungen entstehen, ein wenig "erweichen" die Umstände: reduzieren die Dauer des Bades, senken die Temperatur des Wassers und / oder verwenden Sie eine kleinere Menge von Terpentin-Mischung. Der Verlauf der Behandlung mit Terpentinbädern besteht aus 15-20 Sitzungen, die mit Intervallen pro Tag oder jeden Tag durchgeführt werden.

In der Regel wird die Dauer der Einnahme von Terpentinbädern in jedem Einzelfall subjektiv bestimmt. Zeichen der heilenden Wirkung der Terpentin-Mischung ist das Aussehen von Schweiß oder Schweiß auf dem Gesicht. Sobald eine Person schwitzt oder mit Schweiß bedeckt ist, können Sie das Verfahren abschließen.

Die Menge der Terpentinmischung wird auch unter Berücksichtigung der Verträglichkeit des Prozesses durch den Körper ausgewählt. Um besser mit einer kleinen Dosis von 1-2 Esslöffel zu beginnen, kannst du allmählich den Betrag um einen halben Esslöffel erhöhen. Am Ende des Kurses wird die Menge der Mischung auf 8 Esslöffel gebracht. Unakzeptabel ist die Kombination von Terpentinbädern mit der Aufnahme einer Vielzahl von Chemikalien, Hormonen, Antibiotika und verschiedenen Injektionen.

Nach Abschluss des Verfahrens müssen Sie sorgfältig aus dem Wasser kommen, aber niemals Ihren Körper mit Wasser waschen. Um den Körper zu erwärmen, solltest du ein warmes Frotteemantel tragen oder in ein Blatt wickeln, unter eine Decke legen und für 1-2 Stunden liegen. Der gesamte Prozess der Verwendung von Terpentinbädern erfordert eine sorgfältige Überwachung des Zustandes des Körpers. Die Pulsfrequenz sollte nicht mehr als 150 Schläge pro Minute betragen.

Auf den Empfehlungen von Spezialisten ist es unerwünscht, Terpentinbäder zu Hause zu benutzen, da dies gewisse Kenntnisse und Fähigkeiten erfordert. Wenn jedoch die Terpentinmischung allein verwendet wird, ist eine ordnungsgemäße Lagerung erforderlich. Mischung für ein Terpentinbad sollte bei Raumtemperatur ohne Zugang zu Licht gelagert werden, es ist wünschenswert, den Hals mit einem Gummistopfen oder Cellophan zu bedecken, um Verdunstung zu verhindern. Turpentinlösung zur Badpräparation Bei der korrekten Verwendung von Terpentinbädern gibt es fast keine Nebenwirkungen. Aber trotzdem wird es vor dem Eingriff empfohlen, besonders empfindliche Körperbereiche mit Vaseline zu schmieren: die Haut des Hodensackes und des Penis - in den Männern, die Haut am Eingang zur Vagina - bei Frauen. Es ist streng verboten, ein Terpentinbad mit der verwendeten Lösung zu verwenden. In jedem Fall müssen Sie eine frische Mischung vorbereiten.

Abhängig von der Zusammensetzung des Terpentingemisches ist die Wirkung auf den Körper unterschiedlich und es ist notwendig, die Art des Terpentinbades entsprechend dem gewünschten Ergebnis zu wählen.

Weiße Terpentinbäder

Weiße Terpentinbäder sind für Menschen mit arteriellem Druck in einem Zustand von normal oder niedrig bestimmt. Während des Zeitraums der Anwendung dieses Badesystems ändert sich das Temperaturregime des Organismus nicht fast und die Schweißausscheidung ist relativ schwach. Die Zusammensetzung der Terpentinmischung für weiße Bäder zeigt eine leicht irritierende Wirkung auf die Haut, die sich durch ein leichtes Brennen oder ein leichtes Kribbeln der Haut manifestiert.

Die Verwendung von Weißemulsion verbessert die Ernährung aller Gewebe signifikant, beschleunigt die Kollateralzirkulation und führt zu einem normalen Blutdruck. Wenn die Wirkung eines weißen Terpentinbades keine brennende Empfindung hat, dann noch einmal, um die Menge des Emulsionsvolumens um 1 Teelöffel zu multiplizieren. Mit dem Anstieg in der Zeit der Heilung weißen Terpentin Bäder von Blutdruck mehr als 150 mm Hg. Es wird empfohlen, ein Bad mit einer Lösung von gemischter Zusammensetzung zu nehmen, dh eine weiße Emulsion mit einer gelben Lösung zu kombinieren.

Weiße Terpentinbäder

Gelbe Terpentinbäder

Die Verwendung von gelben Terpentinbädern ist für Personen, die anfällig für erhöhten Blutdruck( mehr als 140/90 mm Hg) sind, vorbestimmt. Die Wirkung von gelben Bädern bewirkt die Ausdehnung aller Kapillaren, eine Abnahme des hohen Blutdrucks, eine allgemeine Zunahme der unzureichenden Körpertemperatur, Stimulation des Schwitzens, die Entfernung von Zerfallsprodukten während des Stoffwechsels durch die Poren der Haut.

Bei der Verwendung von gelben Terpentinbädern ist es normal, einen Film auf der Wasseroberflächenschicht mit den Lösungspartikeln zu bilden. Mit dem Anstieg der Wassertemperatur lösen sich diese gelblichen Klumpen perfekt auf.

Gelbe Terpentinbäder

gemischte Terpentinbäder

Die Behandlung mit gemischten Terpentinbädern impliziert die gemeinsame Verwendung einer gelben Lösung und einer weißen Emulsion oder einer abwechselnden Anwendung von weißen und gelben Bädern.

Die Größe der Dosen von Terpentin-Zutaten hängt vom Grad des Blutdrucks ab. Bei einem Druck von mehr als 150/90 mm Hg. Die gelbe Lösung wird zu einem größeren Volumen hinzugefügt, wenn die Werte niedriger sind, ist die meiste davon eine weiße Emulsion. Um mit Bädern mit gemischter Zusammensetzung zu beginnen, folgt aus einer Mischung von 1-2 Esslöffeln jeder Zutat und durch Auswahl einer persönlich geeigneten Dosis, um die Menge der Terpentinmischung auf 120 ml zu bringen.

Nach den Empfehlungen von Dr. Zalmanov folgt mit einer Abnahme des Drucks unter 140 mm Hg. Art.abwechselnde Bäder: erste zwei weiße, dann eine gelb. Wenn der Blutdruck noch zwischen 150-180 mm Hg schwankt. St., dann werden drei aufeinanderfolgende weiße Bäder durch ein Gelb ersetzt. Im Falle von Unannehmlichkeiten ist es wünschenswert, die Dauer des Badens zu reduzieren und die Häufigkeit ihrer Verwendung zu senken, aber die Behandlung nicht aufzuhalten.

Gemischte Terpentinbäder

Indikationen für die Behandlung mit Terpentinbädern

Turpentinische Bäder können das ganze Jahr über und zu Hause mit ihren Indikationen verwendet werden:

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
  • Läsionen des osteoartikulären Systems;
  • des Harnsystems;
  • Atemwegserkrankungen;
  • -Erkrankungen der Gallenblase und Leber;
  • neurologische Erkrankungen;
  • -Erkrankungen des Fortpflanzungssystems;
  • Fettleibigkeit;
  • Diabetes;
  • Anfälligkeit für Erkältungen

Kontraindikationen der Behandlung mit Terpentinbädern

Wie jede Methode der Heilung, haben Terpentin-Bäder Kontraindikationen:

  • Arrhythmie Angriffe;
  • Tuberkulose in offenen Formen;
  • Hypertonie oder Herzinsuffizienz II-III-Stadium;
  • Krätze;
  • akute dermatologische Erkrankungen;
  • Vorhandensein von entzündlichen Prozessen;
  • chronische Krankheiten in der Zeit der Exazerbation;
  • individuelle Intoleranz einzelner Komponenten;
  • Zeitraum der Schwangerschaft;
  • Bildung, mit einer bösartigen Natur.

Wenn im Laufe der Behandlung Terpentinbäder entstehen und die Schmerzen in den Gelenken verstärkt und / oder die Temperatur leicht erhöht, wird dies nicht als Hinweis für die Beendigung des Behandlungsverlaufs angesehen.

Turpentinische Bäder für die Gewichtsabnahme

Die Eigenschaft der Terpentinbäder, um den Prozess des Gewichtsverlusts beitragen, wurde ganz zufällig als Nebenwirkung der Behandlung aufgedeckt. Nach der Beendigung des Verlaufs der Behandlung, Verbesserung der allgemeinen Zustand des Körpers, Hautverjüngung und loszuwerden extra Pfund ist bekannt. Kürzlich werden Terpentinbäder für Gewichtsverlust zunehmend verwendet. Natürlich können Sie auf diese Weise keinen phänomenalen Gewichtsverlust erzielen, aber für eine Woche der Anwendung von Terpentinbädern können Sie etwa zwei Kilogramm Übergewicht loswerden. Neben der Beseitigung einer gewissen Menge an überschüssigen Kilo, wird der Zustand des Körpers als Ganzes zu verbessern, die diese Methode der Gewichtsabnahme macht eine der nützlichsten Möglichkeiten zur Aufrechterhaltung einer Figur macht.

Turpentinische Bäder für Gewichtsverlust

gemischte Terpentinbäder gelten als die am besten geeigneten für Gewichtsverlust. Ihre vorteilhafte Wirkung beruht darauf, dass bei der Ausdehnung der Kapillaren gleichzeitig ihre Reinigung erfolgt. All dies trägt zur Stimulierung von Stoffwechselprozessen im Körper, zur Aufspaltung und Ausscheidung von Fett und damit zur Gewichtsabnahme bei.

Nach Ansicht von Experten, die regelmäßige Verwendung von Terpentinbäder wiederherstellt und stärkt die Gesundheit, heilt von vielen Krankheiten und verjüngt den Körper bemerkenswert.

Video über Terpentinbäder Zalmanov

Video über die Verwendung von Produkten Skipofit

Video über türpentinische Bäder