19Feb

Warum erscheinen Pickel vor der Menstruation und wie geht man damit um?

Fito Slim Balance
Inhalt
  • Eigenschaften
    • weibliche Physiologie Zusätzliche Faktoren, die die Bildung von Akne
    • Mumienmaske von Honig auf der Akne beeinflussen. Anleitung
  • Prävention
  • Video. Maske für ein Gesicht aus Ton gegen Akne und entzündete Haut

Eines der aktuellsten weiblichen Themen ist, warum es vor der Menstruation Pickel gibt. Wissenschaftler sagen, dass bis zu 80% der schönen Hälfte der Menschheit mit diesem Problem konfrontiert sind. Aber warum brauchen wir die Wissenschaft, wenn wir bereits wissen, dass kurz vor dem kommen „red Kalendertag“ auf unserem Gesicht sofort erscheinen ungebetene „Gäste“, vor allem auf dem Kinn und Stirn. Nicht nur, dass PMS überwältigt, so auch ein großer großer Pickel auf der herausragenden Stellung bringt zur Verzweiflung. .. kennzeichnet

weibliche Physiologie

Körper ohne Akne Es ist bekannt, dass Frauen im Gegensatz zu Männern sind instabil Hormone. Es ändert sich für einen Monat dann in eine Richtung, dann in die andere, und danach ändern sich unsere Gefühle, unsere Stimmung und sogar unser Aussehen. Es sind Hormone, die die Hauptursache für Akne vor der Menstruation sind.

instagram viewer

Hyaluron

Der Menstruationszyklus besteht aus vier Phasen:

  1. Follicular. Während dieser Zeit reift der Eierstock im Eierstock, und eine große Menge Östrogen wird in das Blut freigesetzt. Sie beeinflussen den Zustand der Haut, regulieren die Talgdrüsen, deren Erzeugung secret zu reduzieren und sie werden in der Synthese von Hyaluronsäure beteiligt, die Schutzfunktionen ausführt. So ist die Haut während dieser Zeit am saubersten und mit Feuchtigkeit versorgt. Pickel nach der Menstruation erscheinen fast nicht, wenn Sie richtig auf sich selbst aufpassen.
  2. Ovulation. Hier fällt der Östrogenspiegel stark ab, weshalb bereits in dieser Zeit einige Mädchen Pickel haben können. Aber das ist nicht alles. Der Hauptauslöser für das Auftreten von Hautausschlägen ist in der nächsten Phase enthalten.
  3. Luteal. In diesem Stadium gibt der gelbe Körper viel Progesteron ab, das die gesteigerte Arbeit der Talgdrüsen aktiviert. Deshalb gießen Pickel vor der Menstruation aus. Blame Progesteron, die auch die Schutzfunktion der Haut reduziert, weshalb es mehr anfällig für den Einfluss von Allergenen und Krankheitserregern wird. Darüber hinaus nimmt in diesem Zeitraum die Anzahl der Androgene zu, die auch direkt die Talgdrüsen beeinflussen.
  4. Desquamationsphase. Während dieser Zeit fällt der Progesteronspiegel wieder ab, so dass sich der Hautzustand sofort verbessert, sobald die Menstruation eintritt.

Zusätzliche Faktoren, die die Bildung von Akne

beeinflussen Obwohl Hormone der Hauptgrund, warum Akne während der Menstruation sind gibt uns nicht ausruhen, aber wenn Sie eine ungesunde Lebensweise führen und kümmern sich nicht für die Haut, es wird nur die Situation verschlimmern. Hier ist, was nicht die beste Wirkung auf Ihre Haut hat:

  • unsachgemäße Pflege und Verwendung von minderwertigen Kosmetika;
  • , das schädlichen Geschmack isst;
  • sitzende Lebensweise;
  • Stress.

Achten Sie besonders auf die Auswirkungen von Stress auf das Auftreten von Akne. Der emotionale Zustand vor der Menstruation und lässt so viel zu wünschen übrig. Aber wenn viele nervös, dies führt zu der Tatsache, dass die Nebennieren beginnen eine Menge Testosteron zu produzieren, die während der Menstruation erhöhte Akne verursacht, und egal, wie man versucht, sie loszuwerden, bis Sie auf Stress ausgesetzt aufhören zu werden, ist es unwahrscheinlich, dass Sie erfolgreich sein werden.

Mummy Maske mit Honig aus Akne.

Mumienmaske mit Honig von Akne

Erinnerung

Vorbeugung Jetzt ist es an der Zeit, darüber zu sprechen, wie man die Natur täuscht, um die Schönheit der Haut zu bewahren. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu erreichen. Der erste ist der Empfang von oralen Kontrazeptiva, und der zweite ist eine Reihe von externen Maßnahmen. Im ersten Fall wird der hormonelle Hintergrund im weiblichen Körper ungefähr auf dem gleichen Niveau gehalten, da die Prozesse des Eisprungs und der Vorbereitung auf die Schwangerschaft gehemmt werden. Aber nicht alle Mädchen wollen auf solche Maßnahmen zurückgreifen, deshalb werden wir nun genauer über den zweiten Weg sprechen.

Um das Auftreten von Pickeln vor der Menstruation zu verhindern, müssen Sie auf komplexe Weise gegen sie kämpfen. Und so geht's:

  • Akne-Behandlung Ablehnen mindestens ein halbes bis zwei Wochen von süß, Mehl und scharf. Essen Sie mehr Gemüse, Obst, Vollkorngetreide. Fleisch oder Fisch sollte gebacken, gekocht oder gedünstet werden, um die Fettmenge zu reduzieren.
  • Gehen Sie an der frischen Luft und legen Sie Ihr Gesicht in die Sonne, aber ohne Fanatismus.
  • Da Alkohol und Rauchen die Situation bei Akne nur verschlimmern, ist es besser, sie ganz aufzugeben. Wenn Sie nicht aufhören können zu rauchen, dann tun Sie es wenigstens weniger oft.
  • Beginnen Sie zwei Wochen vor der Menstruation mit dem Trocknen des Gesichtes, besonders wenn Sie fettige Haut haben. Dazu können Sie die Problemzonen( Stirn und Kinn) einmal täglich mit Apfelessig einreiben. Es erhöht den natürlichen Widerstand der Haut gegen die schädlichen Auswirkungen der äußeren Umgebung. Mach auch zwei bis drei Mal pro Woche eine Maske auf Basis von blauem Ton.
  • Bei den ersten Anzeichen eines Pickel sofort mit etwas Antiseptikum verbrennen oder ein getränktes Pulver aus der Aspirintablette auftragen. Dies wird dazu beitragen, den Entzündungsprozess schnell zu stoppen.

Video. Maske für das Gesicht von Ton gegen Akne und entzündete Haut

Wissen, warum es Pickel während der Menstruation gibt, sind Sie vor dieser Geißel voll bewaffnet. Lassen Sie nicht alles seinen Lauf nehmen, sondern nehmen Sie sich etwas mehr Zeit für sich selbst, und das Ergebnis wird nicht lange dauern.

Nützliche Informationen:

Veröffentlicht: 03-02-2016