19Feb

Fettverbrennung Suppe zum Abnehmen. Was ist zu essen?

Gewichtsverlust Suppen zur Gewichtsreduktion. Was ist zu essen?

Viele Frauen träumen davon, eine schlanke und intelligente Figur zu werden. Aber das Problem ist, dass die meisten von ihnen Schwierigkeiten haben, sich auf die Ernährung zu beschränken. Und sobald sie sich auf eine Diät "setzen", erwecken sie auf magische Weise einen starken Appetit, der ihnen nicht die Chance gibt, weiterhin an einer begrenzten Diät festzuhalten.

Und wenn Sie zu solchen Leuten gehören, dann sollten Sie auf jeden Fall Fett verbrennende Suppe zur Gewichtsabnahme versuchen. Es ist unglaublich lecker, und es gibt es in jeder Menge und sogar vor dem Schlafengehen!

Regeln für die Verwendung von fettverbrennender Suppe

Mit Hilfe einer fettverbrennenden Suppe können Sie sogar ganze Diäten arrangieren! Es enthält Gemüse, das eine wohltuende Wirkung auf den Körper hat. Sie haben nicht nur einen niedrigen Kaloriengehalt, sondern versorgen den Körper vollständig mit allen notwendigen Substanzen, so dass sie auch zur Verbrennung von Fettzellen beitragen.

Dies ist aufgrund der Tatsache, dass einige Gemüse, die Teil dieser Suppe sind, negative Energie haben. Das heißt, sie benötigen viel mehr Energie vom Körper, um sie zu verdauen, als sie zu geben. Aber er muss sie bis zum Ende verdauen. Deshalb beginnt es durch Fettzellen zu "laden" und wandelt sie in Energie um. Als ein Ergebnis tritt Gewichtsverlust ohne Gesundheitsschäden auf.

Regeln für die Verwendung von fettverbrennenden Suppe

Sie können Fett verbrennende Suppe für Gewichtsverlust für eine lange Zeit verwenden. Ihre Anzahl ist jedoch nicht begrenzt. Du kannst so viel essen wie du willst. Aber immer noch muss eine Regel gelten - die letzte Mahlzeit sollte nicht später als 2 Stunden vor dem Zubettgehen sein.

Ideal, wenn Sie Fett verbrennende Suppe in kleinen Portionen alle 2-3 Stunden essen. Dies reduziert die Belastung des Verdauungstraktes und verbessert die Verdauungsprozesse. Laut vielen Frauen, die die Wirkung dieser "Wunder" -Suppe ausprobiert haben, können Sie in nur einem Monat bis zu 8 kg verlieren! Die Ergebnisse sind natürlich gut. Aber es ist erwähnenswert, dass wenn Sie Yoga zu all dem hinzufügen, können Sie noch mehr spürbare Ergebnisse erzielen.

Außerdem müssen Sie für eine Weile die Verwendung von selbst alkoholarmen Getränken vergessen. Der Punkt ist, dass jeder Alkohol zur Störung des Stoffwechsels beiträgt und die Bildung von Fettablagerungen fördert. Wenn es passiert, dass Sie zum Beispiel bei einer Feier trinken müssen, dann ist das Maximum, das Sie sich leisten können, ein Glas Rotwein, nicht mehr.

Darüber hinaus müssen Sie die Existenz von gebratenen, geräucherten, salzigen Gerichten sowie verschiedene Süßigkeiten und Backwaren vergessen. Aber die Menge an Flüssigkeit, die bei der Beobachtung dieser Diät verbraucht wird, sollte auf 2 Liter pro Tag steigen.

Es ist nicht notwendig, ständig ein Wasser zu trinken. Es ist durchaus möglich, es durch grünen ungesüßten Tee, Kräuterabkochungen oder Hafermehlgelee zu ersetzen. Die Flüssigkeit wird in diesem Fall benötigt, um alle Produkte der Zersetzung von Fettzellen aus dem Körper zu entfernen. Darüber hinaus hilft reichlich Getränk den Stoffwechsel zu beschleunigen, was sich auch positiv auf den Prozess der Gewichtsabnahme auswirkt.

Rezepte zum Kochen fettverbrennender Suppen

Fettverbrennende Gemüsesuppe hat viele Kochrezepte. Betrachten Sie die beliebtesten von ihnen.

Rezept Nr.1 ​​

Um eine fettverbrennende Suppe mit diesem Rezept zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

  • Zwiebel( Sie können auch grüne Federn verwenden) - 5-6 Stück;
  • Tomaten( kann in Dosen oder frisch ohne Haut verwendet werden) - 200 g;
  • Kohl( es ist am besten, Weißkohl zu nehmen) - 1 kg;
  • grüner bulgarischer Pfeffer - 2 Stück;
  • Grüns - 1 großes Bündel;
  • Sellerie - 200 g;
  • sekundäre Fleischbrühe - "mit dem Auge".

Rezepte zum Kochen fettverbrennenden Suppen

Suppe ist sehr einfach zubereitet. Sie müssen alle Gemüse fein schneiden, in einen Topf geben und die Brühe so gießen, dass sie vollständig bedeckt sind. Danach sollte die Suppe langsam angezündet und 30-40 Minuten gekocht werden. Bei der Zubereitung der Suppe ist darauf zu achten, dass das Gemüse nicht verdaut wird.

Gewürze und Salz hinzufügen ist nicht wünschenswert. Aber wenn Sie kein frisches Essen essen können, können Sie ein wenig Salz hinzufügen. Es ist nicht notwendig, viel zu setzen, da Salz die Zurückhaltung von überschüssiger Flüssigkeit im Körper fördert, was zum Auftreten von zusätzlichen Pfunden führt. In Anbetracht dessen wurde sogar eine salzfreie Diät geschaffen, die vielen Frauen half, Übergewicht loszuwerden und ihre Formen in Ordnung zu bringen.

Rezept Nr.2

Wie bereitet man eine fettverbrennende Suppe zu? Wenn die erste Option nicht zu Ihnen passt, probieren Sie dieses Rezept aus. Um Suppe zu machen, benötigen Sie:

  • Sellerie( optional, entweder Wurzeln oder Stengel) - 200 g;
  • rohe Karotten - 0,5 kg;
  • grüne Bohnen( wenn frisch, kann eingefroren) - 0,5 g;Zwiebelbirne - 5-6 Stück;
  • Bulgarischer Pfeffer( es ist besser, Orange zu verwenden) - 2 Stück;
  • Weißkohl - 1 kg;
  • frische Tomaten ohne Schale - 0,8 kg;
  • sekundäre Rinderbrühe - 0,8 l.

Zuerst müssen Sie alle Gemüse fein hacken und in einen Topf geben. Danach die Gemüsebrühe mit Brühe füllen. Die Suppe 20-30 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Wenn die Tomaten plötzlich keinen starken Geschmack haben( auf dem Markt gibt es oft geschmacklose "wässrige" Tomaten), kann man in der Suppe ein wenig Tomatensaft hinzufügen.

Salz und verschiedene Gewürze sind im Ermessen. Aber es ist erwähnenswert, dass diese Suppe und so ziemlich einen würzigen Geschmack haben, so dass sie nicht verwendet werden können. Bevor Sie in der Suppe servieren, können Sie gehackte Grüns setzen.

Rezept No.3

Wenn Ihnen die zweite Option, eine fettverbrennende Suppe zuzubereiten, nicht im Geiste entspricht, dann können Sie dieses Rezept ausprobieren. Sie benötigen:

  • Hähnchenfilet ohne Haut - 1 Stck.;
  • Kartoffeln - 1 Stück;
  • rohe Karotten - 2 Stück;Zwiebel Glühbirne
  • - 1 Stck.;
  • Kohlrabi Kohl - 300-400 g;
  • frische Tomaten ohne Schale - 3-4 Stück;
  • Grüns - Bündel;
  • Knoblauch, schwarzer gemahlener Pfeffer - nach Geschmack.

Rezepte zum Kochen fettverbrennenden Suppen

Zuerst musst du das Hähnchenfilet kochen. Nachdem es fertig ist, legen Sie es beiseite. Das Gemüse mahlen und in die Brühe geben. Danach die Suppe bei niedriger Hitze weitere 20 Minuten garen und dann das Gemüse, den Knoblauch und den gemahlenen Pfeffer hinzufügen. Bevor die Suppe bereits von der Platte entfernt werden kann, fügen Sie zerdrückte Filets hinzu. Alles, Suppe ist gebrauchsfertig!

Alle diese fettverbrennenden Suppen, obwohl sie eine Brühe enthalten, haben einen niedrigen Kaloriengehalt. Sie können sie sowohl kalt als auch warm verzehren. Aber für die beste Verdauung von Essen sollten Sie immer noch Suppe warm essen. Warme und kalte Speisen sind schlecht verdaut und verursachen Reizungen der Magenschleimhaut.

Es gibt keine Kontraindikation für die Verwendung dieser Suppen, mit Ausnahme der individuellen Unverträglichkeit der Komponenten, die ihre Zusammensetzung ausmachen. Daher können sie sofort in großen Mengen und für die ganze Familie gekocht werden.

Es sollte beachtet werden, dass solche Suppen sehr nützlich sind, da eine große Anzahl von Gemüsen in ihnen vorhanden ist. Sie sind in der Lage, selbst die schweren Verluste an Vitaminen und Mineralstoffen bei gleichzeitiger Diät zu "decken".

Wie Sie sehen können, müssen Sie, um Gewicht zu verlieren, nicht unbedingt verhungern. Um dies zu tun, müssen Sie nur Ihr gewöhnliches Essen durch eine fettverbrennende Suppe ersetzen und die Ergebnisse werden nicht lange dauern.

Video mit Rezept der Bonner Suppe zur Gewichtsreduktion