19Feb

Abnahme von Östrogenen durch Ausscheidung von parasitären Bakterien aus dem Körper

Staphylococcus aureus und Streptococcus Dieser Artikel wurde nicht vom Autor der Seite geschrieben, sondern von einem der Leser. Aber es beschreibt das Problem der Wiederherstellung der Gesundheit des Gastrointestinaltraktes, die eine der wichtigsten Möglichkeiten ist, überschüssige und normalisieren die Produktion von Östrogenen im Allgemeinen zu beseitigen. Es konzentriert sich hauptsächlich auf Frauen.

Hallo, ich erkläre den Mechanismus der Freisetzung des weiblichen Hormons Östrogen und insbesondere die übermäßige Freisetzung dieses Hormons im Körper. Der erhöhte Gehalt des weiblichen Hormons im Körper benötigt hauptsächlich Bakterien der Staphylokokken- und Streptokokken-Gruppen( möglicherweise andere, aber bisher über diese 2 Gruppen).Da direkt in diesem Artikel mit dem erhöhten Gehalt an Östrogen im Körper mit Krebs verbunden ist, erkläre ich den Mechanismus der Schaffung von erhöhtem Östrogen. Ich werde mit der Staphylokokken-Bakteriengruppe beginnen.

Das Bakterium der Staphylococcus-Gruppe( nach meinen Daten in dieser Gruppe von etwa 260 Arten) beginnt im menschlichen Körper zu parasitieren und beginnt verschiedene menschliche Organe zu beeinflussen. Leber( einschließlich Hepatitis), Herzen, 12 Ringe, Bauchspeicheldrüse( einschließlich Diabetes), gibt es eine „obezmineralivanie“ Bandscheiben und osteochondralen Gewebe des menschlichen Körpers( Bakterien parsen sie auf dem Material) usw. Es ist besonders stark am Anfang, dass es beginnt, sein Wachstum ganz unten im menschlichen Dünndarm zu zeigen, wo wir es selbst füttern( es gibt ausführlichere Videos und Artikel darüber).Wenn ein bestimmtes Bakterium große Kolonien bildet, dann ist es Onkogenese. Aureus wächst besser und in dem menschlichen Körper zu teilen, wenn es so viel wie die weiblichen Hormons Östrogen sein kann, ist es, erstens, klopft attributive Funktion des Immunkomplexes, wo Immunzellen haben, um zu bestimmen, wie Staphylokokken-Bakterien und Parasiten, es zu unterdrücken. Zweitens ist dies, was als Folge und als Folge der ersten - Staphylococcus gut auf das weibliche Hormon im Körper wächst. So wird Onkologie immer noch gesagt, dass Ihr Krebs hormonabhängig ist.

Es gibt eine Zunahme in der Anzahl von weiblichen Hormonen, aufgrund der Tatsache, dass die Bakterien in den Ovarien parasitisch, essen, jene Substanzen, von denen muss das männliche Hormon Testosteron gemacht werden. Infolgedessen wird das weibliche Hormon in großen Mengen produziert, und das männliche wird praktisch nicht produziert. Der Körper hat einen hohen Gehalt an einem weiblichen Hormon.Über den Zusammenhang zwischen Fett in diesem Artikel und dem erhöhten Gehalt an Östrogen. Tatsache ist, dass Fett ein Wasser-Fett-Bakterium ist, sowohl Staphylokokken und Streptokokken-Bakterien. Wo Unterschiede in Fett und Parasiten in der folgenden Weise getan werden können. Wenn Fette wie dicke Wolle, schieben und es steigt langsam oder bleibt an Ort und Stelle, so dass alle das Fett sieht aus wie ein zerlumpter Uniform, wenn Schichtung Sondieren - eine Wasser-Fett-Gruppe Staphylokokken-Kolonie. Wenn das Fett wie eine Orangenschale aussieht, sind die Knötchen, wenn sie sondiert und visuell als Kiesel sichtbar sind, in der Dichte schwach fetthaltige Koloniebakterien der Streptococcen-Gruppe. Dieses Fett wird manchmal Cellulite genannt.

Natürlich, wenn männliches Hormon in der Leistung unterdrückt wird, und erzeugt das weibliche Hormon, wachsen Bakterien im Körper schnell, da es mehr Leichtigkeit Bedingungen schafft für sie, dies zu tun. Wenn das weibliche Hormon einer Person mehr wird, kann es durch äußere Faktoren gesehen werden.

Inhalt

  • 1 Symptome einer erhöhten Östrogen
  • 2 Wie sieht sie und allergische Reaktion
  • 3 Sodbrennen Wie Sie feststellen, dass der Körper von Staph?
  • 4 Umgang mit Staphylococcus- und Streptococcus-Bakterien?

Symptome von erhöhtem Östrogen

  • können beginnen, die Stimme zu einem weicheren, besonders bei Frauen zu ändern;
  • Infantilität;
  • Abrundung Ecken des Körpers;
  • Störungen( Stimmungsschwankungen);
  • -Sicherheitsanfälligkeit.

Der Körper beginnt sich mehr in weiblicher Art zu entwickeln, sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Für mich ist es notwendig, nicht mit dem zu kämpfen, was bereits einen Körper hervorgebracht hat oder genauer gesagt mit der Tatsache, dass es sich nicht reproduziert hat, sondern mit denen, die im menschlichen Körper parasitieren. Ich werde beschreiben, wie Sie feststellen können, welche Art von Bakterien in Ihrem Körper parasitieren.

Wenn Sie Sodbrennen von der Vegetation der roten Farbe haben, zum Beispiel von Tomaten, rotem Pfeffer, Vogelbeere, Kalina, vielleicht Erdbeeren und tp. Allergieausschläge am Körper von hellrosa bis rot, solche nicht gleichmäßigen Flecken. So wie wenn es auf der oben beschriebene Art von Fett Celite - dann wahrscheinlicher, kann man sagen, dass Sie einen Parasiten im Körper der Bakteriums Streptokokovoy Gruppe haben( seine fast 300 Arten).

Wie macht sie

Reaktionen und Allergien in Pflanzen haben rote Abwehrzellen Sodbrennen, die diese Pflanzen aus der Tatsache zu schützen, dass sie nicht essen würde, und je mehr sie sich gut von Bakterien Streptokokovoy Gruppe geschützt. Im Körper sieht das alles so aus. Eine Person frisst rote Vegetation( besonders starke Wildpflanzen, Würmer, etc.) zusammen mit Pflanzen, und jene schützenden Zellen, die diese Pflanzen vor Parasitenbakterien schützen, gelangen in den Körper. Im Inneren fangen sie an, Streptococcus anzugreifen, und es fängt an, sich selbst zu verteidigen und intensiv Toxine zu sezernieren. Die Person fühlt dies als eine spaltende Aktivität von ihren Giftstoffen und giftig. Organismus, alles sehende, wirft diese Toxine durch das Lymphsystem an der Körperoberfläche, wurde es dann einen Ausschlag zugewiesen, sondern in der Tat, diese gleichen Toxine. Das heißt, die Allergie ist in diesem Fall die schützende Reaktion von Bakterien auf die Tatsache, dass sie versuchen, sie zu töten. Wo in der Tat nähert das Recht vor, diese gleichen Pflanzen können das gleiche Bakterium sein und in seinem Körper zu vernichten, ist es von den Parasiten zu reinigen und damit als ihr Normalgewicht wieder herzustellen und von verschiedenen Krankheiten( Untersuchung von Parasitismus von Bakterien) geheilt werden und natürlich hormonelles wiederherstellendas Niveau ist wieder normal.

Wie kann man bestimmen, was im Körper von Staphylococcus aureus ist?

Ich werde erklären, wie das, was Staphylokokken-Gruppe von Bakterien Ihres Körper Parasiten zu bestimmen( oft von mir in dem Onko-Abschnitt gesehen, wie die Lage ist, große, dichte Kolonien und schwer zu schaffen besonders zu behandeln, wenn die Patienten nicht alle Empfehlungen entsprechen). Stafilokokk resistente gegenüber der äußeren Umgebungund es gibt weniger, die es zerstören können. Aber solche ‚allergene Reaktion‘ zu Chlor gesehen, einige sehr starke Reaktion auf schmerzstillende Mittel, wobei das Bakterium nach meiner Beobachtung einfach in Wut während der Verabreichung des Anästhetikums Fliegen und beginnt sehr Parasiten im Körper. In meiner Praxis gibt es Fälle mit tödlichem Ausgang. Menschen bluten, Ohnmacht, Koma, lösen sich von Toxinen von Bakterien, Teilen von Organen, Därmen.

Da es so ist, dass einige von denen, die Staphylokokken-Bakterien stark parasitiert sind allergisch gegen die Kälte( obwohl viele sie nicht glauben, als sie sind, wer sie sagen), gibt Manifestationen einer schweren Kopfschmerzen sein kann, beginnt Leder „Beule“ als podedennayaDie Beine sind geschwollen, Atemprobleme, etc. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass Stafilokokovye Kulturen an seiner Epidemie Halo meist nördliche Bakterien, und wenn der menschliche Körper zu etwas beginnt zu frieren, und das heißt, alle Prozesse in diesem Teil des Körpers zu stoppen, wird Staph nicht beeinträchtigt, im Gegenteil, es beginnt zu stärkenseine Aktivitäten an diesem Ort. Schließlich steht er viel kleineren Schutzfunktionen des Körpers als gewöhnlich gegenüber. Staphylococcus selbst zeigt sich stark in der Kälte. In gleicher Weise wurde bei einigen Menschen eine schützende Reaktion des Bakteriums auf Bienenhonig( ein allergener Ausschlag) oder auf einen Bienenstich beobachtet.

Ich werde ein praktisches Beispiel geben. Eine Person mit einer dichten Kolonie im Gebärmutterhals( Onco-Abschnitt) beißt die Biene, und er hat sofort eine große Schwellung an der Stelle, die allmählich den Körper abfließen. Was ist passiert? Das sogenannte Bienengift begann auf das Bakterium der Staphylokokken-Gruppe einzuwirken und sie begann sich zu verteidigen, indem es viele Giftstoffe isolierte. Die meisten von ihnen sind ein Toxin wie Lipase Konglomerate( eine Art organische Säure) und Gift zerstörende Toxine.

Der Körper muss sich selbst retten, damit sich Giftstoffe bei der Spaltung nicht vergiften. Und er nimmt alles weg von den Organen durch das Lymphsystem in das Unterhautgewebe. Dies äußert sich als Schwellung. Staphylococcus wird von Pflanzen mit gelben Blüten gehemmt. Das heißt, diese Pflanzen sollten roh gegessen werden, wie üblich in großen Mengen. Gleichzeitig beginnt es mit einer kleinen Menge und so weiter. Aber vorausgesetzt, dass dies alles mit einem vollständigen Verständnis dessen getan wird, was beschrieben wird.

Wenn Ihr Körper Talk - so eng Bildung auf der Haut Konsistenz wie Wolle, es ist auch eine der Bestätigungen der Wasser-Fett-Staph Kolonie. Oft ist allen Arten von Staphylokokken bekannt, die in den menschlichen Körper übergehen und in Onko und andere Parasiten übergehen. Mit Staphylococcus gibt es noch gerundete Wunden am Körper, Beine.

Aber vergessen Sie nicht, dass dies nicht nur beobachtet, wenn es Staphylokokken ist, so sehen es nur als Ergänzung zu anderen Symptomen.

Immer noch gibt es so eine schwach überprüfende Methode, die irgendwo hinkommt, wo diese nicht vorhanden ist. Bakterifag Stafilokokovy, und das ist, Schutzzellen allein auf der Staphylokokken-Bakterien Gruppe konfiguriert. Natürlich auf eine bekannte Spezies der Gattung Staphylococcus eingestellt, aber es kommt vor, dass Reaktion in den weniger untersuchten Arten von Staphylococcus Menschen gibt, einschließlich der Abschnitt der Onkologie( die dichte Kolonien schaffen kann). Das heißt, um es einfach auszudrücken, wenn man die Körper parazitatsii Staphylobakterium nicht habenoder in Form des Staphylococcus Bakteriophagen nicht konfiguriert ist, werden Sie nicht passieren, wenn Sie einen halben Milliliter Staphylokokken-Bakteriophagen trinken. Das heißt, Sie werden keine besonderen Veränderungen in Ihrem Körper spüren. Wenn Sie Staph auf haben, die auf die Unterdrückung dieser Bakteriophagen gehen, dann Staph Sie gehen Abwehrreaktionen, Beschreibungen wie eine unangenehme Welle durch den Körper entlang der Wirbelsäule von unten nach oben, wirbelnde Magen, Durchfall, Entstehung, gewinnen keine Schmerzen, SchwierigkeitenAtmung und dergleichen.- dann haben Sie definitiv Staphylococcus.

Umgang mit Staphylococcus- und Streptococcus-Bakterien?

Nun werde ich erklären, wie man mit diesen Parasiten und damit mit dem erhöhten Gehalt des weiblichen Hormons umgeht.Östrogen. Obwohl dies nur die Spitze des Eisbergs ist, glauben Sie mir, die nur eine der Folgen der Krankheit beim Menschen und porazitatsii in seinem Körper Bakterien ist.
Ich beginne mit der Tatsache, dass diese Bakterien wie das, was wir sagen, ein großes Nährmedium aus unserem ganzen Körper erzeugen lassen.

Einer der großen Liebe von Bakterien wie Staphylokokken und Streptococcus Gruppen - ist Zucker und vor allem süß.Das gleiche Staphylococcus aureus spaltet den Zucker und macht ihn zu seinem Lieblings und sehr stark in ihren parasitären Aktivitäten wie Toxin konglamerata Lipase, es spaltet sie aktiv lebenden Zellen, verstümmelt und tötet die Immunzellen. Deshalb ist das Bakterium Staphylococcus klettert mit seinem parazitatsiey an die Spitze des Pankreas und spaltet und unterdrückt sind sogenannte Inseln Langerngansa, die für die Ableitung von Stoffen verantwortlich sind, die Zuckerspiegel im Körper zu regulieren. Das heißt, sie setzen Substanzen frei, die Zucker abbauen. Und wenn diese Inseln wenig werden oder Produktionsfunktionen stark unterdrückt werden, dann wird im menschlichen Körper ein erhöhter Zuckergehalt erreicht. Mit etwas Übung würde ich sagen, dass zwar alle Fälle von Diabetes, die ich kam am Ende über sich heraus, dass es porazitatsiya Staphylobakterium Gruppe war. Für den größten Teil würde ich sagen, dass, wenn Sie Diabetes haben und irgendwelche weiteren Erkrankungen, wie Erkrankungen der Wirbelsäule, Knochen, Leber, Herz, usw., die Mehrzahl Ihrer Entwicklung parazitatsiya Staphylokokken-Bakteriengruppe. Solange kann ich ähnlich sagen, und Hepatitis C, wie die Erfahrung gezeigt hat, dass es in erster Linie parazitatsii ist Gruppe Staphylokokken Bakterien in der Leber.

Streptococcus mag auch Zucker im Körper - auf Zucker wird er schneller geteilt und produziert auch Giftstoffe daraus. Zum Beispiel gibt es eine so kontroverse, aber immer noch einige behaupten, dass die süßen Zähne schnell brechen. Was im Prinzip richtig ist und ich werde erklären warum. Mann, der in den Mund etwas süß, so stark stimuliert Streptococcus zu vermehren und gibt ihnen Stoff, aus dem die Bakterien ihre Giftstoffe machen. Dadurch wird Aussortieren verstärkt und obezmeneralivanie Zähne, wo sie geschwärzt und zerstört werden, werden dunkel und spröde - eine Karies, wenn leichter zu den bekannteren Sie Namen. Staphylococcus verhält sich in ähnlicher Weise, besonders wenn er durch seine Süße stimuliert wird, um die Funktionsstörung der Zähne zu beschleunigen. Daher ist ein häufiges Problem von Menschen mit Krebs heilt, dass sie nicht nur roh essen, vor allem wilde Vegetation, weil die Zähne sie haben so gut wie keinen, wir alle auf einen sehr kleinen Stab auf „Mixer“, nicht zu kauen.

noch größere Liebe der meisten parasitärer Bakterien( einschließlich Spirohetnoy Gruppe von Bakterien, die auch zeigen eine gut erzogener in dem Bau von großen, dichten Kolonien( Onko-Abschnitt)) zeigt mir Fleisch und alles tierisches Eiweiß im Besonderen.

Ich werde erklären, wie das alles passiert. Nehmen wir zum Beispiel diese Gruppe von Experimenten: Wir haben eine geschlossene Kammer, in der Arten von parasitären Kulturen wie Rem oder Anthrax bekannt sind. So zum Beispiel biologische Waffen machen - in dieser Kammer unter beginnen Fütterung tierisches Eiweiß( meist entweder Rind oder Lamm), gekocht, um die flüssigen Brühe nach unten und diesen Parasiten dienen( oft in den Nähe der U-Bahn-bakteriologischen Laboratorien Fleischfabriken sind, wo sie in der richtigen Menge serviertnotwendiges Fleisch).Bakterien auf dem Fleisch, die mich schnell ab, so bald wie möglich zu teilen, wurden sehr gierig, weil es alles in Hülle und Fülle wächst, und dann, wenn dieses Bakterium produziert auf Menschen, es ist sehr schnell alle Organe des Menschen beeinflusst und Vergiftungen beim Menschen von innen heraus isst. Als Ergebnis kann eine Person in ein paar Tagen sterben. Dies war ein Beispiel in Sverdlovsk-19 im Jahr 1979, als an der Nachlässigkeit des Personals, hat von der Kamera Anthrax veröffentlicht worden, die ihm die Epidemie verursacht, wo die Menschen sehr schnell sterben. Wenn zum Beispiel würden Bakterien in der Kammer rohem Fleisch gefüttert werden, ist es nicht sicher, dass sie sich schnell vermehren und stark werden gefräßigen würde, weil in rohem Fleisch und Immunzellen, die das Fleisch aus dem parasitären Bakterium schützen. In hitzebehandeltem Fleisch sind solche Verteidiger nicht mehr - sie sind tot. Tierisches Eiweiß, und das sind Fleisch, Milch, Eier und deren Derivate sind ein gutes Nährmedium, in dem sich parasitäre Bakterien gut entwickeln.

Wo ist das erste Hauptquartier, wo beginnen sie ihre ernsthafte Prozession durch den Körper? Dies ist der Dünndarm einer Person - ganz unten.

Ich werde es erklären. Säure, die in das Duodenum 12 als Ergebnis des Mischens von Galle aus der Leber und Pankreasenzymen zur Verdauung der Nahrung freigesetzt werden, wobei den Boden des Dünndarms erreicht, ist fast die Angst und inaktiv. Aus dem Dickdarm, wo unsere Nahrung durch verschiedene Zellen aktiv gespalten wird, wird der untere Teil des Dünndarms durch eine Klappe getrennt. Als Ergebnis ist der Dünndarm praktisch steril von jenen Bakterien, die menschliche Nahrung zerlegen - es gibt ständig die gleiche Temperatur und dort kann gesagt werden, dass die Immunzellen nicht erscheinen. Das ist die ideale Umgebung für die Entwicklung von Parasitenkulturen. Bei "richtiger Ernährung" natürlich das gleiche bakteriologische Labor, bei dem wir selbst wählen, wer uns essen wird. Zum Beispiel füttern wir in den Dünndarm verschiedene Arten von Fleisch und Bakterien sind gezwungen, dieses Fleisch zu teilen, aber tatsächlich dort. Und wir selbst bestehen aus etwas mit dir? Auch bestehen aus Fleisch! Und warum soll das Bakterium Schlüsse ziehen, dass ich all diese Arten von Fleisch essen werde, und aus irgendeinem Grund werde ich diese Art von Fleisch nicht essen? Das Bakterium wächst auch auf unserem Körper, parasitiert unsere Organe, Gewebe und frisst es von innen. Hallo neue Krankheiten! Das heißt, es ist tatsächlich wünschenswert, auf das gesamte tierische Protein vollständig zu verzichten. Das ist alles Essen für diejenigen, die uns von innen töten und unsere Körper parasitieren. Ich werde es anders sagen - viele komplexe Krankheiten sind fast unmöglich zu heilen, wenn eine Person kein tierisches Protein abgibt. Es ist äußerst schwierig, eine Person zu heilen und parasitäre Kulturen aus seinem Körper zu entfernen, wenn diese Person sie persönlich füttert. Dies ist eine Art mehr Training für das Bakterium als sein Rückzug aus dem Körper. Der Körper braucht kein Eiweiß, er braucht die einfachste vegetative Faser, die in verschiedenen Pflanzen reichlich vorhanden ist, die sich wiederum ebenso gut vor allerlei Parasiten schützen.

Ein noch größerer Faktor bei der Stimulierung des Wachstums parasitärer Kulturen im menschlichen Körper sind Umweltprobleme und Lebensmittel, die durch verschiedene Chemikalien vergiftet oder reich an gentechnisch veränderten Produkten sind. Wenn eine Person irgendwelche Gifte in den Körper einbringt, sind ihre Zellen gezwungen, diese Gifte zu spalten und sie zu entfernen. Infolgedessen werden sie oft selbst vergiftet oder werden sehr geschwächt und werden dadurch zu einem Nährboden für die Entwicklung von Parasitenkulturen. In Folge dessen erhöht sich wiederum die Anzahl der Parasiten im Körper, und ihre parazitatsii erhöhte Hemmung durch den Ovarien männlichen Hormone und die weibliche Prävalenz bei Menschen produzieren.

Ich werde ein Beispiel geben, wo Leute, ohne es zu verstehen, an der Untersuchung teilgenommen haben. Dazu nehme ich die Stadt Kostanay, die in Kasachstan. Ein wenig mehr als 20 Jahren, die ganze Stadt( die ein wenig näher an 300 Tausend Menschen ist) war nur ein paar Apotheken, und wenn man zu ihnen kommen, sie sind meist leer. Das heißt, es gab keine Warteschlangen. Jetzt, eine Apotheke unter hundert und, hinein gehend, sehen Sie, dass es eine Warteschlange gibt. Was ist in den letzten 20 Jahren passiert? Die Ökologie hat sich verbessert. Immerhin ist die Stadt praktisch sauber, außer für Autos ist es umweltschädlicher, dass es sonst niemanden gibt. Diese Großproduktion, die unsere Stadt unter der Sowjetunion verschmutzte, brach während des Zerfalls ziemlich erfolgreich zusammen und hat längst nicht mehr funktioniert. Die Luft ist viel sauberer geworden und das Land ist relativ sauber, verglichen mit dem, was sie vorher waren. Aber die Haupt negative Veränderung trat in 20 Jahren in der Stromversorgung, wo die Situation war so, dass die Geschäfte fast nehmen nichts worden - die meisten Lebensmittel sind vergiftet und hat eine Vielzahl von giftigen Chemikalien in seiner Zusammensetzung. Wo wir alles kaufen, ätzen wir unseren Organismus ständig, schwächen ihn und ersetzen ihn für das Wachstum von Parasiten. Darüber hinaus nehmen die Normen des Fleischkonsums pro Person ständig zu, was wiederum das Wachstum parasitärer Zellen stimuliert.Über GVO handelt es sich generell um eine eigene Geschichte. Immerhin, es ist eine Pflanze mit einem Gen Bakterium Parasiten zugesetzt, die zuvor in dem parasitiert hatte jedes Tier, und dann beginnt topisch ihr Mann darin zu entwickeln bereits. Und erfüllt bestenfalls die Immunantwort unseres Körpers. In den letzten 20 Jahren haben die Menschen ihre körperliche Aktivität stark reduziert. Das heißt, es wird ein wenig bewegen, um dadurch aufzuhören, um Ihren Körper zu reinigen, hilft Lymphsystem zu arbeiten und entfernen Giftstoffe und Bakterien Summe von Lymphbahnen Lymphozyten( Immunzellen) Parasiten.

Ein weiterer Faktor, der die menschliche Gesundheit und seine Resistenz gegenüber parasitären Kulturen beeinflusst, ist seine Einstellung. Das ist unsere Stimmung. Wenn eine Person eine positive Haltung seines Körpers hat, alle Zellen vollständig geladen sind und auf ein langes und glückliches Leben gesetzt, und der Körper gebaut ist, gibt es eine gute Geweberegeneration, gute Schutzfunktion. Wenn eine Person verärgert ist, beginnt sein Immunkomplex sofort schlechter zu arbeiten. Seine Zellen werden lethargisch, sie haben keine Lust auf eine lange positive Zukunft. Das heißt, im Körper gibt es eine Reihe von nicht ganz wünschenswerten Prozessen, die von vielen Menschen recht gut belegt sind. Im Körper beginnt destruktive Prozesse auftreten, wenn eine Person verärgert ist, die Helfer in vielerlei Hinsicht es Parasiten, die die Fakten im Prozess darstellen suchen. Du weißt selbst, dass du alte Leute nicht aufregen kannst, sie können ernsthaft krank werden oder sogar sterben. Es gab einen Fall, in dem Menschen für mehrere psychologisch schlechte Tage nicht nur verschiedene Krankheiten entwickelten, sondern auch große Kolonien parasitärer Bakterien im Körper entwickelten. Das heißt, Sie schwächen Ihren Körper mit Ihrer Stimmung, stimulieren und helfen den Parasiten, sich in ihrem Körper zu entwickeln.

So braucht immer eine positive Einstellung, es ist in Ordnung, weil Sie einen Grund haben brauchen, um ihre eigene Gesundheit zu ruinieren, nicht füttert Ihr Körper mucks nicht Parasiten in tierischem Eiweiß raskarmlivaet, Bewegung, mehr Schweiß, Lymphe Giftstoffe aus dem Körper von Bakterien zurückziehen zu helfen und richtig isst sodas hilft, unsere Bakterien zu unterdrücken.

Übrigens, über Drogen, vergiften Sie Ihren Körper nicht mit verschiedenen Drogen. Wie Alkohol, Rauchen, Kaffee( und das ist die Abteilung von Opiaten), Tee, etc. Du kannst viel darüber schreiben, aber wenn du willst, kannst du meine Videos und Artikel sehen. Sei gesund, mit dir war Vladimir Sanfirov.

P.S.Und denken Sie daran, ein Bakterium stark mit unseren Schwächen. Gib niemals ihnen nach, sei über allem. Ein gesunder, starker Körper ist viel höher als alles andere, und es gibt einige Gourmetpräferenzen und andere Dinge, die uns davon abhalten, gesund zu sein.