19Feb

Diagnose der Hypothyreose: Kann ich in der Sonne ein Sonnenbad nehmen?

Fito Slim Balance
Inhalt von
  • Was ist diese Krankheit?
  • Ist die Sonne ein Feind oder ein Freund?
  • Wie die Sonnenstrahlen auf die Haut wirken. Illustration
    • Und wenn es Knötchen und Neoplasmen gibt?
  • Wie man ruht, wenn die Schilddrüse
  • "versagt" Schaden und Sonnenbrand Vorteile. Die Meinung des Arztes. Video

Approximation der nächsten Strandsaison, einige Vertreter des schönen Geschlechts warten mit Angst. Der Grund ist Hypothyreose der Schilddrüse. Zu Recht stellt sich die Frage: Kann man sich mit Hypothyreose sonnen? Wird das direkte Sonnenlicht dem Körper nicht noch mehr schaden? Auf was sollten wir achten?

Was ist diese Krankheit?

Sonnenbrand mit Schilddrüsenerkrankung Hypothyreose bezeichnet einen anhaltenden, anhaltenden Mangel an Schilddrüsenhormonen der Schilddrüse. In der Tat ist es nicht einmal eine Krankheit, sondern die Funktionsstörung des Körpers, seine funktionelle Unzulänglichkeit.

Wenn die Behandlung falsch ist oder komplett fehlt, sind Komplikationen möglich. Der schwierigste von ihnen, der sogar das Leben bedrohen kann, ist das hypothyreote Koma. Es kann akute Infektionen, Intoxikationen des Körpers, Trauma der Drüse hervorrufen. Um dies zu verhindern, sollte man alle Empfehlungen eines Endokrinologen streng befolgen.

Ist die Sonne ein Feind oder ein Freund?

Bevor Sie in den Süden reisen, wenden Sie sich an Ihren Arzt und Endokrinologen. Nur er kann feststellen, ob die Sonne für Sie schädlich ist.

Kann ich bei einer Hypothyreose in der Sonne sonnen? Wie viele Jahre der medizinischen Praxis zeigen, ist die Schädigung der Sonnenstrahlen bei Hypothyreose zu übertrieben. Es ist die Sonne, die die Arbeit der Schilddrüsenhormone aktiviert, die den Körper mit Energie versorgen. Das Fehlen eines solchen "Wiederaufladens" kann zu einer Verschärfung der Situation führen.

Hyaluron

Externe Wärme reduziert signifikant die funktionelle Belastung des Organs. Er fängt an, aktiver zu arbeiten. Die Sonne hingegen "macht" die Schilddrüse richtig und als angenehmen Bonus - sie verleiht eine begehrte Bräune.

Die meisten Patienten mit dieser Diagnose erleben Frösteln, niedrigen Blutdruck, eine Senkung der Körpertemperatur auf 35,5 Grad. Alle diese Zeichen zeugen nur von dem Mangel an äußerer thermischer Energie der Sonne, die für den vollen Betrieb der Drüse notwendig ist.

Wie die Sonnenstrahlen auf die Haut wirken. Illustration

Wie Sonnenstrahlen die Haut beeinflussen

Und wenn es Knötchen und Neoplasmen gibt?

Wie wäre es in diesem Fall? Wirklich ist es möglich, bei Krankheit oder Krankheit einer Schilddrüse in solch einem Stadium unvorsichtiges Sonnenbad zu nehmen? Wenn Bildung nicht onkologisch ist, tut dir eine moderate Dosis Ultraviolett nicht weh.

Das Auftreten von Knoten deutet darauf hin, dass Ihre Drüse "aus dem Gleichgewicht geraten" ist und versucht, dem Körper die fehlende Menge an Hormonen zuzuführen.

Die Zellen des Organs überanstrengen und beginnen, ihren Zustand zu ändern. Im Ultraschall werden sie normalerweise als kolloidale Knoten definiert, die benigne Läsionen sind. Solche Knoten degenerieren niemals in bösartige.

Übermäßige Zellüberlastung kann manchmal eine Zunahme der Drüse selbst hervorrufen. All diese Veränderungen sind ein eindeutiger Beweis für eine Sache - die Schilddrüse arbeitet an Verschleiß und versucht, das optimale Wärmeaustauschgleichgewicht des Körpers aufrechtzuerhalten. Und in der Sonne zu bleiben wird Ihrem Körper helfen, mit der Aufgabe fertig zu werden.

Wie Sie sich richtig ausruhen können, wenn die Schilddrüse

Hypothyreose und Sonnenbrand

"versagt" Das Vorhandensein einer solchen Erkrankung erfordert, dass Sie sorgfältig einen Ort der Ruhe wählen. Wie es notwendig ist und ist es möglich, sich bei autoimmunom thyroiditis zu sonnen?

  • Wählen Sie Orte mit einem milden, trockenen Klima. Die Küste, Sand, Bänke, Wege, Parks, Wasser sollten gut aufgewärmt sein. Und die Hitze sollte trocken sein. Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit sind bei dieser Krankheit unerwünscht.
  • Versuchen Sie, die offene Sonne bis 11 Uhr zu besuchen. Die Abendzeit für Wanderungen beginnt nach 16.30 Uhr.
  • Vergessen Sie nicht, viel Wasser ohne Gas zu trinken. Sehr nützliches Mineralwasser, das eine erhöhte Menge an Kohlenwasserstoffen und wenig Chloriden enthält. Wasser sollte nicht eisig sein.
  • Essen Sie mehr Wassermelonen und andere saftige süße Früchte, die nützliche Zucker für die Drüse enthalten.
  • Nicht überkühlen. Erinnere dich - kalt und feucht, deine Feinde.

Schaden und Sonnen Verwendung. Arzt Meinung. Video

Wie jede andere Krankheit, Hypothyreose kann nicht eine Person von kleinen Freuden berauben. Allerdings macht das endgültige Urteil einen Arzt aufsuchen. Es ist Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wie genau, wo und wie man in der Sonne aalen können.

Nützliche Informationen:

  • Warum sonnen nicht während Antibiotika
  • Einnahme Kann ich in Vitiligo
  • sonne rotes Gesicht nach dem Gerben, die
  • Sun
  • Vorteile tun Kann ich bei rheumatoider Arthritis
  • sonne Wenn

Posted zum Sonnenbaden: 17-06-2015