26Feb

Warum Knie schmerzen: Schmerzen beim Schlagen beim Gehen auf der Treppe

Schmerzen in den Kniegelenken ist ein häufiges, wenn auch unspezifisches Symptom, das sowohl im Erwachsenenalter als auch in der Kindheit auftritt. Es ist nicht immer leicht, mit seinem Ursprung richtig zu bestimmen, besonders in Abwesenheit von zusätzlichen Symptomen. Die Hauptursachen und Krankheiten, in denen die Knie verletzt werden, sind in diesem Artikel beschrieben.

Komplette Liste der Ursachen von Schmerzen in Kniegelenken

Schmerzen in den Knien sind immer mit verschiedenen Arten von Veränderungen in den Komponenten, die das Kniegelenk zusammenhängen. Die Quelle der Schmerzimpulse kann zu Strukturen werden, die Nervenendigungen mit ihrer Zusammensetzung haben oder sich in der Nähe der reflexogenen und schmerzhaften Zonen des Knies befinden. Dazu gehören:

  • Knochen und Periost( Tibia und Femoral);
  • Patella;
  • intraartikulärer Hyalinknorpel;
  • intraartikuläre Knorpelstrukturen - Menisken;
  • Gelenkkapsel;
  • Synovium;
  • Kniebänder( kreuzförmig und co-lateral);
  • periartikuläre Handtaschen und Wendungen des Kniegelenks;
  • Muskeln und Sehnen am Kniegelenk befestigt.

Eine umfassende Antwort auf die Frage, warum Knie Schmerzen in der Tabelle präsentiert wird.

Mechanismus Pathologie bevorzugte Lokalisation Krankheitsprozess und Gründe für die Knie verletzt
Reactive Entzündung Gelenkknorpel Arthritis
Synovium synovitis
periartikulärer Taschen Bursitis
Muskeln und Sehnen
  • Tenosynovitis
  • Myositis
Traumatischer Femur und Tibia, Patella
  • Kontusion
  • Subperiost Hämatom
  • Intraartikuläre Fraktur
  • Kantenbruch( Osteoepiphiseolyse)
  • Luxation
Gelenkknorpel Kapsel und Synovium, Bänder- und Meniskus-
  • zerreißt, Tränen und Ablösung
  • Zerquetschung und Quetschen
  • Articular Maus
  • Instabilität des Kniegelenks
  • posttraumatische Arthritis
  • Hämarthrose
degenerative Prozesse Hyalinknorpel und intraartikuläre Struktur Verformen Osteoarthritis
Knochen Fibrotische und andere Arten von Dysplasien der femoralen und tibialen Knochen
Systemische Erkrankungen, Stoffwechselstörungen, Autoimmunprozesse intraartikuläre und periartikuläre Bildung
  • rheumatoiden arthritischen, rheumatoide und psoriatische Arthritis
  • Synovitis, Bursitis, Tendovaginitis mit systemischem Lupus erythematosus
Infectious-eitrige Läsionen Intra
  • Struktur eitriger Arthritis
  • tuberkulöse Arthritis
Knochen Osteomyelitis
physiologischen oder sekundären Status Überspannungs-Osteo-artikuläre Formationen des Kniebereichs
  • Aktives Wachstum
  • Fettleibigkeit
  • Überschuss der körperlichen Anstrengung
  • Schwäche der Muskel-und Sehnenknochen auf dem Hintergrund der Hypodynamie
  • Schwangerschaft und das Wochenbett

Es ist wichtig, sich zu erinnern! Jede der Krankheiten, in denen die Gelenke der Knie schmerzen, kann in akuter und chronischer Form auftreten. Je stärker das Schmerzsyndrom, desto ernster das Problem. Dies kann entweder ein Zeugnis für einen akuten Prozess sein, oder signalisieren die Progression eines chronischen!

Schmerzen im Knie
Deformierende Arthrose - eine der häufigsten Ursachen für Knieschmerzen bei älteren Menschen

Da die Eigenschaften der Schmerz, den Grund ihres Auftretens

häufigsten Kriterien zu verstehen, die in etwa die Ursache für Schmerzen im Knie bestimmen, sind diese:

  • Verbindung mit bestimmten Bewegungen;
  • die Wirkung der Lasten auf das Auftreten von Schmerzen;
  • Verfügbarkeit in der Nacht und in Ruhe;
  • Lokalisierung;
  • Schweregrad des Schmerzsyndroms

Schmerzen unter Last

Einige Patienten bei einem Arzt Termin konzentrieren sich auf die Tatsache, dass sie Knie beim Hocken gehockt haben. Diese Art von Last ist in der Regel von Schmerzen begleitet, entweder fast am Ende der Kniebeugen, oder am Anfang des Aufstiegs. Die häufigste Ursache dafür sind chronische Verletzungen von intra-artikulären Strukturen( Menisken und Bänder).Bei älteren Altersgruppen wird eine solche Beschwerde vor allem durch die Verformung der Gonarthrose verursacht. Für diese Kategorie von Gründen, Patienten mit Knien schmerzen beim Gehen, besonders schnell, sind geeignet.unangenehme Empfindungen in den Kniegelenken häufiger eine Folge von Verletzungen und Arthrose sind langjährige, wenn die Treppe nach oben, da diese Art von Lasten sind charakteristisch kombiniert die Eigenschaften Sit-ups mit normalen Gehen. Radiographie

Röntgenographie des Knies
Kniegelenk ist eine wichtige Methode für Ursachen von Schmerzen im Knie

Schmerzes auf Bewegung

Aktive und passive Bewegungen in den Kniegelenken Diagnose kann Schmerzen in diesem Bereich hervorrufen oder verstärken. Wenn Schmerzen nicht in Ruhe oder während der meisten Bewegungen entstehen, schließt dies ihre entzündliche Natur aus. In diesem Fall, wenn die Knie weh tun, wenn ein maximale Flexion in den Gelenken der Gliedmaßen mit der Lokalisation der Schmerzen im Kniebereich ist es notwendig, über das Vorhandensein von Erguss in der Gelenkhöhle zu denken. Es kann in Form von blutiger Flüssigkeit nach der Verletzung( Hämarthros) nehmen, überschüssige Flüssigkeit auf der transparenten intraartikuläre Verschlimmerung von Arthrose, Arthritis. Wenn nur ein Knie beim Biegen verletzt wird, ist es eher wie posttraumatische Konsequenzen.

Schmerzen im Kniegelenk während der Extension können das Ergebnis der Verformung Osteoarthritis, Bursitis, Meniskusschäden und Patellarsehne. Bei Bursitis sind solche Schmerzen nicht intensiv, mit Ausnahme einer eitrigen Form des entzündlichen Prozesses. Die Beschädigung des Patellarbandes wird von einer Schwierigkeit der Erweiterung auf dem Hintergrund der Schmerzen begleitet. Osteoarthritis und Meniskusläsionen, zusätzlich zu den zunehmenden Schmerzen im Knie beim Gehen und im Prozess der Erweiterung, manifestieren eine charakteristische Knirschen. Diese Verbindung kann stauen.

Weitere Informationen über Schmerzen im Kniebereich während des Trainings können hier gelesen werden

Es ist wichtig zu erinnern! Komplexe Beurteilung der Symptome, die für Knieläsionen charakteristisch sind, erleichtert so weit wie möglich die Diagnose der Erregerkrankheit!

Nachtschmerzen

Wenige Erkrankungen werden von Schmerzen in den Kniegelenken nachts begleitet. In der Regel ist dies eine ernsthafte Pathologie, die den intraartikulären Knorpel betrifft. In der klassischen Version manifestiert sich dies in 3-4 Stadien der Gonarthrose, sowie ausgeprägte akute Arthritis jeglicher Herkunft. Die Differentialdiagnose zwischen diesen Erkrankungen muss auf der Grundlage anderer Symptome durchgeführt werden( Arthritis erhöht die Körpertemperatur und die Knie stark anschwellen).

Akutes Schmerzsyndrom

Akute Schmerzen im Knie verdienen große Aufmerksamkeit, da es ernsthafte Probleme signalisiert. Der schärfste Schmerz tritt auf, wenn die Kapsel und die Synovialmembran des Kniegelenks gestreckt werden. Dies ist möglich, wenn es eine große Menge an Flüssigkeit in seinem Hohlraum gibt. Sein die Ursache seines Aussehens ist fähig zu einem entzündlichen Prozess - Arthritis. Der Beginn dieser Erkrankung kann mit den übertragenen infektiösen und systemischen Erkrankungen des Bindegewebes in Verbindung gebracht werden. Im Anfangsstadium gibt es mäßig starke Schmerzen. Wenn die Entzündung fortschreitet, wird sie scharf, intensiv. Wenn der Prozeß in die Stufe der Eiterung übergeht, manifestiert er sich mit einem pochenden Schmerz.

Schmerzlokalisierung

Wir empfehlen Ihnen, zu lesen: Schmerzen im Knie Warum fugen die Gelenke in den Knien?

Bei der Lokalisation von Schmerzen im Kniegelenk ist es möglich, etwa die Ursachen ihres Auftretens zu beurteilen. Sehr oft klagen Patienten über lokale Schmerzen im Inneren des Knies, ein wenig niedriger und auf der Innenseite der Kniescheibe. Solche Empfindungen deuten auf eine andere Art von Schädigung des inneren Meniskus mit einem medialen Mit-Ligament hin.Ähnliche Schmerzen außerhalb und etwas unterhalb der Patella auf der äußeren Oberfläche des Knies zeigen einen Bruch des lateralen Meniskus an, der an demselben benannten Co-Ligament befestigt ist. Wenn sie sich direkt im Knie fühlen und von der Instabilität des Gelenks begleitet werden, lohnt es sich, über die Beschädigung der Kreuzbänder nachzudenken.

Kombination von Schmerzen mit Ödem

Bei einigen Krankheiten beklagen sich die Patienten darüber, dass die Knie sowohl geschwollen als auch schmerzen. Diese Kombination von Symptomen zeigt immer einen akuten Prozeß oder eine deutliche Verschlimmerung der chronischen. Es kann Arthritis jeder Herkunft, Fortschreiten der Gonarthrose, akute posttraumatische Periode und langfristige Konsequenzen von Verletzungen der unteren Extremität sein. In der Regel, je mehr geschwollen die Knie, desto akuter der Schmerz und desto ernster die Krankheit. Lokales Ödem in der Patella oder irgendeinem anderen Bereich kann von Bursitis, Sehnenentzündung, Baker's Cyst( wenn das Ödem als Tumor in der poplitealen Region präsentiert wird) sprechen.

Kompression für das Kniegelenk
Die Behandlung von Schmerzen in den Knien sollte differenziert und individualisiert werden

Welche Knie Schmerzen in der Kindheit sagen,

Eltern Eltern oft an Orthopäden wegen der Beschwerden des Kindes von Schmerzen in den Knien. Es ist unmöglich, eindeutig zu beurteilen, woraus sie kamen. In den meisten Fällen wird das Schmerzsyndrom durch die gleichzeitige Wirkung von regulären Faktoren verursacht. Zunächst einmal ist dies ein aktives Wachstum, begleitet von einer physiologischen Schwäche des osteoartikulären Apparates. Zweitens, die Auswirkungen von hohen Lasten, die den Knochen eines Kindes im Alltag unterliegen. Wegen dieser Diskrepanz sind die Knochen, Bänder und andere Kniestrukturen überlastet, was zu Schwellungen und Schmerzen in den Kniegelenken führen kann.

Aber vorübergehende physiologische Veränderungen sind weit entfernt von der einzigen Ursache von Knieschmerzen bei Kindern und Jugendlichen. So gibt es eine Reihe von Krankheiten, zum Beispiel:

  • angeborene und erworbene Osteodysplasie, Arthropathie, Chondropathie;
  • -Tumoren der Knochen der unteren Gliedmaßen;
  • verschiedene Arthritis( juvenile rheumatoide, rheumatische, Jet und andere);
  • -Trauma und posttraumatische Komplikationen( Frakturen, Bandbrüche etc.).

Es ist wichtig, sich zu erinnern! Schmerzen in den Knien von Kindern sollten genügend Aufmerksamkeit erhalten. Ein harmloses Symptom kann die erste Manifestation einer schweren Krankheit sein. Deshalb sollte das Kind dynamisch überwacht und mit der geringsten Verschlechterung des Zustandes Fachleute konsultieren!

Wie man mit Schmerzen in den Knien umgehen kann

Das Vorhandensein eines anhaltenden Schmerzsyndroms mit Lokalisation im Kniegelenk ist ein Hinweis für eine obligatorische Fachberatung und eine vollständige Untersuchung. Die wichtigsten medizinischen Maßnahmen, die Sie selbst verwenden können, und spezialisierte Pflege sind in diesem Artikel beschrieben.

Schmerzen in den Knien ist ein zweideutiges Symptom, aus dem die Diagnose sowohl der regelmäßigen physiologischen als auch der pathologischen Zustände beginnt. Sie können versuchen, durch den ganzen Diagnosepfad selbst zu gehen und Ihre Gesundheit zu riskieren. Aber es ist besser, einen zuverlässigen Arzt zu finden, der helfen wird, das bestehende Problem zu überwinden.

Schmerzen im Kniegelenk
Inhalt:
  • Komplette Liste der Ursachen von Schmerzen
  • Bestimmung der Ursache für Schmerzen Eigenschaften
  • Was ist der Schmerz in den Knien in der Kindheit
  • Wie man mit Schmerzen in den Knien
umzugehen